Oktober, 2022

17OKT(OKT 17)8:0018(OKT 18)16:10StrategieTage CRM, CallCenter & Marketing 2022Deutschland

Gesundheitsrichtlinien für diese Veranstaltung

Maske erwünscht
Guest Protection & Health Standards (GPS) Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter haben dabei höchste Priorität. Alle Informationen zu unseren Vorkehrungen finden Sie >> hier <<.

Sprecher dieser Veranstaltung

  • Malte Kosub

    Malte Kosub

    Co-Founder
    Parloa GmbH

    Malte Kosub ist Mitgründer und Geschäftsführer von Parloa. Das in Berlin ansässige Software-Unternehmen hilft Unternehmen wie der ERGO, SwissLife, Decathlon und AdmiralDirekt automatisierte Dialoge für Telefonie, Chatbots und weitere Kanäle zu entwickeln. Darüber hinaus ist Malte Mitgründer von Future of Voice, eine der führenden Agenturen für Conversational AI in Europa.
    Vor seiner Tätigkeit bei Parloa gründete er das E-Commerce Start-Up Wandnotiz, das Anfang 2017 an ein mittelständisches Druckereinetzwerk verkauft wurde. Für sein außerordentliches ehrenamtliches Engagement als Initiator von Talented, seinerzeit Deutschlands größter Musikwettbewerb an Schulen, erhielt Malte im Zeitraum von 2011 bis 2015 mehrere Auszeichnungen, u.a. vom Bundeswirtschaftsministerium und der Hermann Ehlers Stiftung. Er ist Fakultätsmitglied des Futur/io Instituts sowie Fellow der Kairos Society. Malte hat sein BWL-Studium an der Universität Hamburg, in Harvard und am MIT absolviert.

    Co-Founder
    Parloa GmbH

  • Claudia Brato

    Claudia Brato

    Leitung Digital Service und Customer Care Center
    Degussa Bank AG

    Frau Brato ist seit März 2022 bei der Degussa Bank AG als Leitung Digital Service und Customer Care Center tätig.

    In dieser Funktion berichtet sie direkt an den Vorstand und verantwortet die Kundenkommunikation im 1st und 2nd Level, die elektronische Korrespondenz sowie die Dienstleistersteuerung.

    Aktuell liegt der Fokus im Aufbau des neuen Standortes in Duisburg und in der Entwicklung und Implementierung professioneller und Service- und Sales-Strukturen und Prozesse, die sowohl die klassischen Bankprodukte und -dienstleistungen als auch die digitalen Services berücksichtigen.

    Bevor Frau Brato zur Degussa Bank AG wechselte, war sie mehrere Jahre in der Dienstleistersteuerung im Forderungsmanagement in einer Bank und als Abteilungsleitung in einem Inkasso Unternehmen tätig.

    Leitung Digital Service und Customer Care Center
    Degussa Bank AG

  • Marcel Kintscher

    Marcel Kintscher

    Senior Consultant
    Biztory GmbH

    Marcel Kintscher ist Contract Consultant bei der Biztory GmbH und betreut seit 2020 Kunden auf dem Schweizer und Deutschen Markt. Herr Kintscher ist Teil des DACH Teams bei Biztory und zertifizierter Consultant für die Entwicklung und Implementierung komplexer BI-Lösungen mit dem Einsatz von Tableau, Snowflake, Fivetran und dbt. Herr Kintscher ist Vollblut-Berater und verbindet seine Begeisterung für Cloud-Technology mit einem ausgeprägten strategischen Verständnis für verschiedene Geschäftsmodelle.
    Seine Karriere startete Herr Kintscher mit einem von dem Healthcare-Unternehmen Johnson & Johnson finanzierten dualen Studium in Business & Engineering. Schon früh in der Karriere hat Herr Kintscher als sogenannter ‘Digital Nomad’ Verantwortung für digitale Projekte an einem Herstellungsstandort für medizinische Geräte. Nach Abschluss des Studiums ist Herr Kintscher in das Global Operations Leadership Development Program (GOLD) bei Johnson & Johnson aufgenommen worden. Im Laufe dieser Zeit hat Herr Kintscher neben der Weiterentwicklung seiner Führungsqualitäten, digitale Transformationsprojekte im Pharmaund Consumer-Bereich erfolgreich umgesetzt. 2020 hat Herr Kintscher sich dazu entschieden, gemeinsam mit Biztory viele weitere Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen.

    Herr Kintscher lebt und arbeitet seit 2019 in der Schweiz, wo er zunächst noch für Johnson & Johnson tätig war. Als Ausgleich zu einem lebhaften Beruf, betreibt Herr Kintscher gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin viel Sport. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen gehören demnach Calisthenics, Rennradfahren, Kletter- und Bergwandertouren und gesundes und herzhaftes Essen.

    Senior Consultant
    Biztory GmbH

  • Dr. Alexander Schagen

    Dr. Alexander Schagen

    Gründer
    ServiceOcean AG

    Dr. Alexander Schagen ist Gründer und Geschäftsführer von ServiceOcean sowie Mitglied des Verwaltungsrates der Schweizer Aktiengesellschaft. Bei ServiceOcean verantwortet er insbesondere das Marketing und den Vertrieb.

    Gründer
    ServiceOcean AG

  • Kim Marquitz

    Kim Marquitz

    Director Customer Experience
    WEITBLICK GmbH & Co. KG

    Director Customer Experience
    WEITBLICK GmbH & Co. KG

  • Adrian Jung

    Adrian Jung

    Leiter Geschäftsbereich Krankenversicherungen
    davero dialog GmbH

    Leiter Geschäftsbereich Krankenversicherungen
    davero dialog GmbH

  • Melanie Gipp

    Melanie Gipp

    Senior Marketing Manager, Marketo Engage, Adobe
    Marketo, an Adobe Company

    Melanie Gipp ist seit 6 Jahre bei Marketo (acquired by Adobe) und verantwortet Marketo Engage Marketing Aktivitäten in Central Europe. In Ihrer vorherigen Rolle bei Marketo leitete Sie Field und Enterprise Marketing in EMEA. Melanie Gipp hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im internationalen Marketing für Cloud-Software Anbieter und beschäftigt sich seit 10 Jahren mit Marketing Automation. Melanie begeistert sich für Engagement Marketing, ABM, neue Technologien und data-driven Marketing.
    Bevor Sie zu Marketo kam, war Melanie als Marketing Manager DACH für NGA Human Resources tätig; und davor führte sie den Aufbau der EMEA Marketing Organisation und aller EMEA Marketing Aktivitäten bei BigMachines (acquired by Oracle).
    Während Ihres 10-jaehrigen Aufenthalts in den USA erhielt sie ein Bachelor in International Studies, Business and Management und einen Master in Communications von der University of Nebraska.

    Senior Marketing Manager, Marketo Engage, Adobe
    Marketo, an Adobe Company

  • Markus Härlin

    Markus Härlin

    Head of Sales Consulting & Strategic Sales Management
    Hays AG

    Markus Härlin ist seit 18 Jahren bei HAYS. Er hat dort das Key-Account-Management aufgebaut und das Team für strategische Verhandlungen. Aktuell ist er Head of Inhouse Consulting Sales & Negotiations bei HAYS. Als „Vertriebsmann im digitalen Anzug“ ist er Top-Experte für das Zusammenführen von Social Selling mit dem klassischen Vertrieb von Unternehmen.

    Head of Sales Consulting & Strategic Sales Management
    Hays AG

  • Stephanie Dorner

    Stephanie Dorner

    Leiterin Personalentwicklung
    davero dialog GmbH

    Leiterin Personalentwicklung
    davero dialog GmbH

  • Christoph Berger

    Christoph Berger

    Leiter PartnerService Center/B2B-Support
    TeamBank AG

    Christoph Berger ist bereits seit über 20 Jahren im Kundenservicemanagement tätig. Nach Abschluss seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften war er bei der UniCredit Direct Services GmbH in unterschiedlichen Projekt- und Führungspositionen in Verantwortung.
    Seit 2006 ist Christoph Berger bei der TeamBank AG in unterschiedlichen Funktionen tätig.
    Aktuell ist Herr Berger als Abteilungsleiter des PartnerServiceCenter für den B2B-Support verantwortlich. Das PartnerServiceCenter bildet die zentrale Anlaufstelle für die Mitarbeitenden unserer Partnerbanken, sowie für alle Vertriebskolleginnen und -kollegen der Teambank in Deutschland und Österreich. Neben der Produktberatung und dem Support für den vollständigen Verkaufsprozess steht das PartnerServiceCenter für alle Vertriebs- und Marketingmaßnahmen als 1st-Level-Support zur Verfügung. Betreute Produkte sind neben easyCredit (Deutschland), der faire Credit (Österreich) auch der von der TeamBank erfolgreich angebotene Ratenkauf im eCommerce und stationären Vertrieb.
    In mehreren Projekten treibt Herr Berger die Wandlung der Service-Center hin zu multimedialen Einheiten in einer vernetzten Welt. Ausgehend vom Customer Need liegen hierbei Schwerpunkte darauf, wie es für Kundinnen und Kunden (Kundenreisen B2C/B2B) sowie Mitarbeitenden durch sinnvollen Einsatz neuer Technologien wie z.B. Künstliche Intelligenz, Automatisierungen und Assist-Systeme so einfach wie möglich gemacht werden kann.

    Leiter PartnerService Center/B2B-Support
    TeamBank AG

  • Björn Sorge

    Björn Sorge

    Vice President Customer Experience & Design
    Seven.One Entertainment Group GmbH Ein Unternehmen der Pro- SiebenSat.1 Media SE

    Björn Sorge ist seit über 20 Jahren als Berater, Unternehmer und Vordenker im Digitalen Business tätig. Selbst bezeichnet er sich als „Kind der New Economy“ und kann auf unzählige digitale Projekte, Produkte und Auszeichnungen zurückblicken. Die wirklich konsequente Verankerung einer kundenzentrierten Strategie und Vision in Unternehmen ist für ihn eine Herzensangelegenheit. Sein persönliches Motto lautet: Was Spaß macht, macht man gut! Und das versucht er in seinen Vorträgen anhand spannender Praxisbeispiele zu vermitteln. Björn Sorge wohnt in Köln, hat 2 Kinder und arbeitet heute als Vice President Customer Experience & Design an der digitalen Transformation der SevenOne Entertainment Group mit.

    Vice President Customer Experience & Design
    Seven.One Entertainment Group GmbH Ein Unternehmen der Pro- SiebenSat.1 Media SE

  • Julie Hoffmann

    Julie Hoffmann

    International Sales Operations
    diabolocom GmbH

    International Sales Operations
    diabolocom GmbH

  • Gerlinde Kimpel

    Gerlinde Kimpel

    Director Consumer Data & Services
    Hubert Burda Media

    Gerlinde Kimpel befasst sich bereits seit über 20 Jahren mit Konsumentendaten, Dialog-Marketing und CRM. Bevor sie 2011 zu Burda wechselte, hat sie unter anderem das Endkundengeschäft von Microsoft Österreich aufgebaut und den Content-Auftritt des Online-Dienstes CompuServe verantwortet. Außerdem hat sie Payback mitentwickelt und am deutschen Markt eingeführt.

    Für T-Online baute sie Behavioral Targeting auf und verantwortete bei der Deutschen Telekom konzernübergreifend den Bereich Permission-Marketing.

    Für Burda optimierte sie das klassische Abomanagement und baute CRM für alle nationalen Medienmarken auf. Heute verantwortet sie den Bereich Data Analytics & Operations und entwickelt für den BurdaVerlag eine übergreifende Datenstrategie.

    Director Consumer Data & Services
    Hubert Burda Media

  • Benjamin Gebauer

    Benjamin Gebauer

    Head of Portfolio Development
    infinIT.cx GmbH

    Benjamin Gebauer ist seit über 15 Jahren als Berater für Customer Experience tätig. Er erkundet mit Kunden neue Möglichkeiten inmitten der Digitalen Transformation und formt daraus neue Angebote zur Digitalisierung des Kundenservice. Das sich verändernde Zusammenspiel von Mensch und Maschine, gerade im Kundenservice, beinhaltet für ihn Chancen, die er mit Kunden und Kollegen verwirklichen will.

    Head of Portfolio Development
    infinIT.cx GmbH

  • Christopher Schröck

    Christopher Schröck

    Technical Account Manager
    Showpad

    Technical Account Manager
    Showpad

  • Colm Roche

    Colm Roche

    Regional Director Central Europe
    Reputation.com

    Colm Roche ist Regional Director Central Europe bei Reputation.com. Er ist auf den Aufbau von Betrieben und neuen Geschäftsbereichen in den Bereichen Technologie und SaaS in DACH sowie Zentral- und Osteuropa für schnell wachsende US-amerikanische und japanische Unternehmen spezialisiert. In den letzten 10 Jahren arbeitete er mit ShopperTrak und Reputation.com zusammen und unterstützte führende regionale und globale Marken dabei, Daten über Kundenverhalten und Feedback in Maßnahmen zur Ergebnis- und Leistungsverbesserung umzusetzen.

    Regional Director Central Europe
    Reputation.com

  • Anja Stolz

    Anja Stolz

    CMO & Vorstand R+V Direktversicherung
    R+V Versicherung AG

    CMO & Vorstand R+V Direktversicherung
    R+V Versicherung AG

  • Sven Sennhenn

    Sven Sennhenn

    Teamleiter Digital Solutions / Projektleiter Hybrid Sales
    B. Braun Gruppe

    Teamleiter Digital Solutions / Projektleiter Hybrid Sales
    B. Braun Gruppe

  • Dr. Markus Gräßler

    Dr. Markus Gräßler

    Managing Director / Geschäftsführer
    gkk DialogGroup GmbH

    Dr. Markus Gräßler ist seit Juni 2015 Sprecher der Geschäftsführung der gkk dialog
    in Frankfurt am Main.

    Der promovierte Betriebswirtschaftler kümmert sich um die strategische Ausrichtung und die Digitalisierung der Fullservice-Agentur und gilt als Experte für crossmediale Kommunikation und Markenführung.

    Nach Stationen im Ausland startete Markus Gräßler seine Karriere als Management Consultant bei einer Unternehmensberatung.

    2003 stieg er bei gkk dialog ein und leitete den Bereich Kundenberatung und New Business. Wegen seiner wissenschaftlich fundierten und fachlichen Expertise ist er ein gefragter Sprecher auf (Fach-) Konferenzen & Veranstaltungen.

    Managing Director / Geschäftsführer
    gkk DialogGroup GmbH

  • Matthias Winter

    Matthias Winter

    UCC Specialist
    GoTo by LogMeIn

    Matthias Winter beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema UCC (Unified Communications and Collaboration). Bei GoTo unterstützt er namhafte Unternehmen bei der Einführung und Optimierung von Lösungen für die Unternehmenskommunikation. Seine Expertise im Channel Vertrieb wie auch für die Technik hat er sich während seiner vorherigen Stationen bei verschiedenen Herstellern im Bereich Voice, Video und Unified Communication erarbeitet.

    UCC Specialist
    GoTo by LogMeIn

  • Miriam Schröder

    Miriam Schröder

    Senior Sales Engineer
    Cognigy GmbH

    Miriam Schröder ist seit 2019 bei Cognigy tätig und unterstützt als Conversational AI-Expertin Unternehmen bei ihren Chat- und Voice-Projekten. Ihr IT-Studium setzt die Basis, um komplexe Systemlandschaften zu überblicken und passende Einsatzgebiete für die Automatisierung zu ergründen.

    Senior Sales Engineer
    Cognigy GmbH

  • Silas Dellwig

    Silas Dellwig

    Sales Manager
    Cognigy

    Silas Dellwig liebt guten Kundenservice, ist Sales Manager bei Cognigy und für den deutschen Markt verantwortlich. Davor war er zehn Jahre für Bertelsmann und Vodafone im Bereich IoT & Connectivity tätig. Zusätzlich dazu agiert er als Regionalsprecher für den Bundesverband deutscher Startups in NRW.

    Sales Manager
    Cognigy

  • Bülent Inci

    Bülent Inci

    Leiter Performance-Marketing
    Deutsche Bahn AG

    Leiter Performance-Marketing
    Deutsche Bahn AG

  • Felix Brehmer

    Felix Brehmer

    CTO, Userlane
    effisma.group GmbH & Co. KG

    Felix Brehmer unterstützt seit der Gründung von Userlane im Jahr 2016 die Kunden bei der Umsetzung von Digital Adoption Maßnahmen. Dazu zählen Projekte mit multinationalen Unternehmen wie Mercedes-Benz, BMW, Volkswagen, AUDI, Porsche und B.Braun. In seiner aktuellen Rollen erarbeitet er mit Kunden unternehmensweite Programme zur effizienteren Softwarenutzung und Einsparungen bei IT- und Supportkosten.

    CTO, Userlane
    effisma.group GmbH & Co. KG

  • Stefan Janssen

    Stefan Janssen

    Regional VP CEMEA
    Seismic

    Stefan Janssen ist als RVP CEMEA verantwortlich die Regionen DACH & Eastern Europe bei Seismic. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler begeistert sich seit vielen Jahren für das Thema Customer Experience. Bevor er zu Seismic kam, arbeitete er bei verschiedenen Cloud Anbietern im CX Umfeld so u.a. bei der SAP AG und Callidus.

    Regional VP CEMEA
    Seismic

  • Matthias Quirmbach

    Matthias Quirmbach

    Head of Customer Care
    OBI E-Commerce GmbH

    Head of Customer Care
    OBI E-Commerce GmbH

  • Thomas Balduff

    Thomas Balduff

    GTM Lead Marketing Automation Adobe
    Marketo, an Adobe Company

    GTM Lead Marketing Automation Adobe
    Marketo, an Adobe Company

  • Simona Kump

    Simona Kump

    Head of ConsumerCare L’Oréal DACH
    L’Oréal Deutschland GmbH

    Simona Kump ist seit 2002 bei L’Oréal Deutschland beschäftigt. Seit 2016 verantwortet sie den Bereich ConsumerCare für alle Geschäftsbereiche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier werden kanalübergreifend sämtliche 1:1 Kundenkommunikationen aller 36 Marken bearbeitet und beantwortet.
    Der Fokus ihrer Tätigkeit liegt zum einen im stetigen Ausbau der Erreichbarkeit und der Optimierung von Abläufen und Prozessen sowie der Qualitätssicherung und der Weiterentwicklung der Kundenorientierung und der Services.

    Head of ConsumerCare L’Oréal DACH
    L’Oréal Deutschland GmbH

  • Svenja Kinzel

    Svenja Kinzel

    Head of Sales
    Vier GmbH

    Svenja ist seit 2020 bei VIER und verantwortet seit Mai 2022 als Head of Sales den Direktvertrieb, den Partnervertrieb und das Bestandskundenmanagement. Die begeisterte Handballerin lebt den Vertrieb mit Leidenschaft und ist überzeugt: „VIER ist auf dem Sprung in neue Märkte. Wir werden diesen Märkten passgenaue Lösungen liefern und damit den neuen europäischen Standard setzen!“. Als zertifizierte PRINCE2® Projektmanagerin und Eigenland® Beraterin setzt Svenja mit ihrem Team auf die Kombination aus jahrelanger Erfahrung mit neuen Ideen. Sie spornt ihr Team dabei an, stets über sich selbst hinauszuwachsen und jeden Tag ein bisschen besser zu werden. „Unsere Arbeit zeichnet sich durch Energie, Schnelligkeit, Entschlusskraft und kurze Wege aus! Wir agieren nach dem Motto ‚Einer für alle und alle für einen‘ und gestalten gemeinsam die Zukunft von VIER und unseren Kunden!“

    Head of Sales
    Vier GmbH

  • Christoph Esslinger

    Christoph Esslinger

    Founder & Managing Director
    VUI.agency

    Als Founder & Managing Director von VUI.agency lebe ich jeden Tag für die Vision von Charismatic AI: Customer Service soll auch im digitalen Zeitalter zu einem begeisternden Erlebnis werden. Wenn wir die Chancen unserer Technologie richtig nutzen, schaffen wir skalierfähige Begeisterung anstatt skalierender Frustration. Künstliche Intelligenz sollte so genutzt werden, dass wir kosteneffizient arbeiten, aber gleichzeitig wirklichen Wert für unsere Kundinnen & Kunden erzeugen.

    Founder & Managing Director
    VUI.agency

  • Marco Bröse

    Marco Bröse

    Partner Head CRM
    Telekom Deutschland GmbH

    Marco Bröse ist seit 2014 in unterschiedlichen Rollen im Themenschwerpunkt CRM tätig. Seit 2018 verantwortet er als Partner Head CRM das CRM Geschäft im Mittelstand der Telekom Deutschland GmbH mit den Partnern Salesforce und Microsoft. Mit seinem Team unterstützt er dabei seine Kunden vom Erstgespräch über die Implementierung bis zur aktiven Bestandskundenbetreuung nach der ersten Umsetzung.
    Bevor Hr. Bröse sich dem Thema CRM widmete, war er bei der T-Systems International GmbH mehrere Jahre mit der Erstellung und Umsetzung von Application Management & Modernization Konzepten für internationale Großkunden – vorrangig im Automotive-Sektor – tätig.

    Partner Head CRM
    Telekom Deutschland GmbH

  • Matthias Göhler

    Matthias Göhler

    EMEA CTO
    Zendesk

    EMEA CTO
    Zendesk

  • Christian Lillo

    Christian Lillo

    IT-Project Manager
    DB Schenker AG

    Herr Lillo arbeitet seit Juli 2018 bei der Schenker AG im Head Office Essen als IT-Projekt Manager.
    In dieser Funktion berichtet er an den Head of Internal Digitalization und verantwortet das Chatbot-Programm auf Globaler Ebene. Aktuell verantwortet Herr Lillo das Projekt Portfolio des Chatbot Programm und dessen Umsetzung sowie ein Projekt welches auf die IT-Niederlassungen in Delhi, Warschau sowie Frankfurt und Essen aufgeteilt ist.
    Die Chatbot Applikation basierend auf ein KI-Technologie unterstützt unterschiedliche Geschäftsbereiche der Schenker AG. Einer der Hauptverantwortungsbereiche von Herrn Lillo ist es, diese Technologie und somit den Avatar Betty, als Digitalen Assistenten auf dem Weg zum Ultimativen Digitalen Mitarbeiter zu unterstützen und gewinnbringend einzusetzen.
    Bevor Herr Lillo zur Schenker AG wechselte, war er mehr als 10 Jahre als IT Projekt Manager im Bankenumfeld tätig.

    IT-Project Manager
    DB Schenker AG

  • Morna Florack

    Morna Florack

    Account Executive
    Nuance Communications

    Morna Florack ist seit über 15 Jahren bei Nuance Communications und unterstützt als Account Executive die Bank- und Reisebranche in Deutschland. Ihre langjährige Erfahrung bei Nuance macht sie dabei zu einer kompetenten Ansprechpartnerin mit einem tiefen technischen Verständnis für die Lösungen und deren Einsatzmöglichkeiten. Morna Florack wird von dem Ziel angetrieben die Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen zu vereinfachen und dabei die Kundenbindung zu stärken. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um Conversational AI und Stimmbiometrie geht.

    Account Executive
    Nuance Communications

  • Pasquale Renna

    Pasquale Renna

    Head of Direct, Digital & Customer Care
    Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG

    Head of Direct, Digital & Customer Care
    Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG

  • Alexander Barion

    Alexander Barion

    Head of Marketing Central Europe & Digital Marketing Europe
    Fidelity International

    Nach seinem Wiedereinstieg bei Fidelity International zeichnet Alexander Barion als Executive Director verantwortlich für die Bereiche Marketing, Brand Management, Kommunikation und Business Proposition. Dabei steuert er die gesamte strategische Marken-Ausrichtung in der Region Zentral- und Osteuropa und das Digitale Marketing (Web, Social, Marketing-Automation, Analytics, Programmatic, Search) im gesamten Europäischen Raum.
    Davor leitete er in seiner Verantwortung als Managing Director Marketing bei Flossbach von Storch die Markenstrategie und ent¬wickelte die digitale Business-Strategie.
    Vor seiner Tätigkeit bei Flossbach von Storch war er sechs Jahre lang für BlackRock, zuletzt als Chief Marketing Officer für die Region Central & Eastern Europe, tätig. Bevor er diese Position übernahm, leitete Alexander Barion das BlackRock Country Marketing für die Region EMEA.
    Vor seiner Tätigkeit bei BlackRock war er fünf Jahre für Fidelity International zuletzt als Leiter Marketing für Deutschland und Österreich tätig. Entschei¬dende Impulse setzte Alexander Barion dort bei dem Auf-und Ausbau der Vertriebsmarketing-Einheit, der Akquise der Frankfurter Fondsbank (jetzt Fil Fondsbank) und im Brand-Management.
    Bevor er Leiter des Produktmanagements für Fondsprodukte bei der Stuttgarter Lebensversicherung wurde, war Alexander Barion bei der Santander Bank verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Produktentwicklung und Marketing.
    Seine Laufbahn begann er bei der Sparda-Bank Baden-Württemberg, wo er unter anderem als Vermögensberater und Filialleiter tätig war.

    Head of Marketing Central Europe & Digital Marketing Europe
    Fidelity International

  • Uwe Tang

    Uwe Tang

    Senior Sales Consultant
    Sikom Software GmbH

    Uwe Tang verantwortet in der Kundenbetreuung relevante Key Account Kunden. Dabei liegt sein Schwerpunkt im Consulting und damit in der Beratung und Erstellung von komplexen Lösungsdesigns rund um alle Fragen der Kundenkommunikation.

    Senior Sales Consultant
    Sikom Software GmbH

  • Johan Fröhberg

    Johan Fröhberg

    Geschäftsführer
    verbaneum GmbH

    Ich bin einer von vier Gründern der verbaneum und bringe in meine Arbeit langjährige Callcenter-Expertise aus dem Outsourcing und der Beratung ein. In erster Linie arbeite ich gerne mit Menschen zusammen – idealerweise im Team-Modus. Daneben mag ich jegliche Herausforderungen – schließlich verhindern diese, dass ich in Routinen festhänge und zwingen mich dazu, ständig über den Tellerrand zu blicken sowie neugierig und offen zu bleiben. Solche Herausforderungen können Projekte abseits der Norm sein, aber auch die vielen täglichen Details.
    Ob in der Beratung, im Vertrieb oder im operativen Tagesgeschäft: Von mir können Sie Ehrlichkeit, konstruktives Denken und – nicht zu vernachlässigen – eine Prise Humor erwarten.
    Meine Schwerpunkte in der Geschäftsführung sind vor allem Vertrieb und Marketing sowie Consulting. Bei letzterem lege ich großen Wert auf praktikable Lösungen und „Hands-on“ statt Folienbergen.

    Geschäftsführer
    verbaneum GmbH

  • Philipp Do Castelo Correia

    Philipp Do Castelo Correia

    Business Development Specialist, SAP Customer Experience
    SAP Deutschland SE & Co. KG

    Philipp Do Castelo Correia ist leidenschaftlicher Business Developer im Bereich Customer Experience (CX) bei SAP. Seine Aufgabe: Komplexe Themen rund um CX praxisrelevant und verständlich auf den Punkt bringen, um sie für alle greifbar und umsetzbar zu machen. Er redet nicht nur über Buzzwords wie Hyperpersonalisierung und Omnichannel-Erlebnisse, sondern setzt diese mit Startups, Unicorns und KMUs um. Er ist der Meinung, das jedes Unternehmen in der Lage ist, besser, schneller und intelligenter zu werden, um den steigenden Kundenanforderungen gerecht zu werden. Mit seiner direkten und ehrlichen Art bringt er Unternehmen mit der Prozessexzellenz, digitalen Expertise und den innovativen Möglichkeiten der SAP zusammen, um somit gemeinsam neue Potentiale zu entdecken und Herausforderungen zu bewältigen.

    Business Development Specialist, SAP Customer Experience
    SAP Deutschland SE & Co. KG

  • Oskar Hildenbrand

    Oskar Hildenbrand

    Senior Account Executive
    Nuance Communications

    Oskar Hildenbrand ist seit Juni 2019 als Senior Account Executive bei Nuance Communications tätig. Er verantwortet schwerpunktmäßig die Branchen Insurance und Utilities. Oskar Hildenbrand blickt auf eine aufregende Karriere im Customer Service Umfeld zurück, mit leitenden Funktionen bei Verint, Nice Systems, Cybertech und Salesforce, mit Schwerpunkten der Optimierung und Verbesserung des Kundenerlebnisses.
    Bei Nuance Communications kann Herr Hildenbrand seine Kenntnisse aus den Backend-Systemen in das Design der Frontend Use-Cases einfließen lassen. Er ist somit Ihr Ansprechpartner wenn es um Conversational AI und Omnichannel Customer Experience geht.

    Senior Account Executive
    Nuance Communications

  • Cyril Catel

    Cyril Catel

    Strategic Account Director & Market Lead DACH
    iAdvize

    Strategic Account Director & Market Lead DACH
    iAdvize

  • Laura Prud

    Laura Prud

    Solution Sales Executive – Sales & Service Cloud
    SAP Deutschland SE & Co. KG

    Laura Prud ist mit Herzblut “Solution Sales Executive” im Bereich Customer Experience (CX) für die Sales & Service Cloud bei der SAP. Mit großer Passion für neue Innovationen im Bereich Vertrieb und Customer Service baut Laura sehr gerne enge und vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Kunden auf und steht im direkten Kontakt mit Ihnen. Die Kunden stehen für Sie an erster Stelle und wissen, dass sie auf Ihre Zuverlässigkeit setzen können. Als Ihr „Trusted Advisor“ liegt für Laura Prud das Vertrauen, die Transformation und wertschöpfende Innovationen im Mittelpunkt.

    Solution Sales Executive – Sales & Service Cloud
    SAP Deutschland SE & Co. KG

  • Orhan Dayioglu

    Orhan Dayioglu

    Strategic Advisor
    Showpad

    Seit mehr als 20 Jahren ist es Orhans Leidenschaft, Vertriebs- und Marketingteams, produktiver und effektiver zu machen. Als Sales Enablement Pionier nutzt er seine bei Unilever und ZEISS gesammelte Managementerfahrung, um neue digitale Technologien in praxisrelevanten Kundenmehrwert zu überführen. Als Strategic Advisor unterstützt er Showpad Kunden, Sales Enablement Projekte ganzheitlich aufzusetzen und zum Erfolg zu führen.

    Strategic Advisor
    Showpad

  • Martin Geisthardt

    Martin Geisthardt

    Bereichsleiter Vermarktung
    FC St. Pauli Vermarktungs GmbH & Co. KG

    Bereichsleiter Vermarktung
    FC St. Pauli Vermarktungs GmbH & Co. KG

  • Britta Schwab

    Britta Schwab

    Presales Specialist Customer Experience
    SAP Deutschland SE & Co. KG

    Als Solution Advisor im Bereich SAP Customer Experience unterstützt und bereut Britta Schwab ihre Kunden bei einer erfolgreichen Marketingumsetzung. Die tiefen sowie diversen Brancheneinblicke erhielt sie vor ihrer Arbeit bei SAP in ihrer eigenen Marketingagentur, in der sie sieben Jahre tätig war.
    Neben Technologie- und Softwarethemen brennt ihr Herz für Marketing & Nachhaltigkeit — und wie beide Bereiche bei SAP und deren Kunden zu vereinen sind.

    Presales Specialist Customer Experience
    SAP Deutschland SE & Co. KG

  • Stefan Kovacs

    Stefan Kovacs

    Vice President Sales & Marketing, Mitglied der Geschäftsleitung
    CCT Deutschland GmbH

    Stefan Kovacs verfügt über mehr als 2 Jahrzehnte Erfahrung in der Kommunikations- und Informationstechnologiebranche, mit besonderem Schwerpunkt in den Bereichen Omnichannel Contact Center, Workforce Optimization, und Beratung rund um das Thema Customer Experience Management. Zu seinen Stationen mit Vertriebs- und Managementverantwortung bei führenden Technologieunternehmen zählen Aspect, Avaya, Genesys, Tieto (IT- und Product Engineering Services), Verint & NICE.

    Vice President Sales & Marketing, Mitglied der Geschäftsleitung
    CCT Deutschland GmbH

  • Lars Bolle

    Lars Bolle

    Director Group Brandmanagement & strategisches Marketing
    DER Touristik Group (REWE Group)

    In seiner Rolle als „Director Group Brandmanagement & strategisches Marketing“ ist Lars Bolle für die Marken des zweitgrößten deutschen Touristikkonzerns, der zur REWE Group gehörenden DER Touristik Group, verantwortlich.

    Nach dem Mitte April 2013 erfolgten Launch des neuen Markensystems ist die Etablierung der neuen Marke und das Management der Marken des Konzerns Schwerpunkt seiner Arbeit. Darüber hinaus arbeitet Lars Bolle an den strategischen „Leitplanken“ für das Marketing innerhalb der DER Touristik.

    Vor seinem Wechsel zur DER Touristik Anfang 2013, war Lars Bolle als »Head of Brand Transformation« bei der Deutschen Telekom für die korrekte Adaption und Implementierung des Brand Designs innerhalb der weltweiten T-Gruppe verantwortlich.

    Nach seinem Studium an der Universität Münster 1997 arbeitete er zunächst als Communications- und Marketing-Manager bei T-Mobile Deutschland.

    Während seiner 15-Jährigen Karriere bei der Deutschen Telekom arbeitete er innerhalb verschiedenster Kommunikationsbereiche im Unternehmen wie zum Beispiel in der above-the-line Kommunikation, im Sponsoring und im Bereich Events – die ersten Jahre auf deutschen Markt konzentriert und die letzten neun Jahre weltweit.

    Außerdem ist Lars Bolle seit fast fünf Jahren Dozent an der Cologne University of Applied Sciences.

    Director Group Brandmanagement & strategisches Marketing
    DER Touristik Group (REWE Group)

  • Dr. Markus Müller

    Dr. Markus Müller

    Country Manager DACH
    Biztory GmbH

    Dr. Markus Müller arbeitet aus dem Düsseldorfer Office für Biztory, wo er mit seiner Frau, seinem Sohn und Titus (dem Golden Retriever) lebt. Seit 2022 verantwortet er als Country Manager DACH die Geschicke der Biztory in dieser Region. Dr. Müller lebt vor, was es bedeutet, einen beratenden Ansatz für die Geschäftsentwicklung zu verfolgen. Er vereint seine Leidenschaft für Technologie und sein Fachwissen über Prozesse und Strukturen, um eine optimale Lösung für seine Kunden zu finden. Markus’ Enthusiasmus, Leidenschaft und Tatkraft bilden die Grundlage für das Wachstum der Biztory GmbH in DACH.

    Seine Karriere hat Dr. Müller in einer Management Beratung mit Fokus auf dem Telekommunikationsbereich gestartet. Anschließend war er in verschiedensten Funktionen für ein Technologie-Start-Up weltweit tätig, bevor er 2008 sein eigenes Start-Up gegründet hat. Nicht zuletzt durch die Finanzkriese getrieben, wechselte er 2010 wiederum in ein Technologieunternehmen, wo er erfolgreich einen neuen Geschäftsbereich aufgebaute. Begeistert durch den Wunsch aber auch der Nachfrage nach einem besseren Verständnis sowie Visualisierung von Daten, wechselte Dr. Müller 2016 in den Bereich von Big Data und Business Intelligence (BI).

    Neben dem Interesse an Technologien, verbringt Dr. Müller seine Zeit mit der Familie so oft wie möglich in der Natur. Die ganze Familie sind begeisterte Wanderer, Skifahrer sowie Tennisspieler. Er teilt seine Leidenschaft für das Reisen mit der Familie, so dass alle gemeinsam viele Teile Europas, einige Regionen von Nordamerika sowie von Asien gesehen haben.

    Country Manager DACH
    Biztory GmbH

Agenda

    • Tag 1
    • Tag 2
    • 17. Oktober 2022
    • 8:00 Registrierung8:00 - 9:00Die Registrierung erfolgt am Check-In

    • 9:00 Eröffnung der StrategieTage9:00 - 9:10Begrüßung und Eröffnung

    • 9:10 Entwicklung einer übergreifenden Datenstrategie für unterschiedliche Marken und Zielgruppen9:10 - 9:50• Markenindividuelle und markenübergreifende Use Cases als Grundlage für die Entwicklung und Implementierung der Datenstrategie für den BurdaVerlag
      • Sammeln von Konsumentendaten durch die jeweiligen Marken mittels zentral zur Verfügung gestellter Tools
      • Aufbereitung der Daten und Versehung mit zielgruppenspezifischen Angeboten in markenindividuellen Lead-Konvertierungsstrecken

      Hubert Burda MediaSprecher: Gerlinde Kimpel

    • 9:10 Customer First9:10 - 9:50• Kundenzentrierte digitale Transformation des Online- und Direktversicherungsgeschäfts und des Kundenservices
      • Einführung kundenorientierter Prozesse, Nutzung moderner Technologien und Aufbau einer schlagkräftigen organisatorischen Aufstellung mit kontinuierlicher Weiterentwicklung der Mitarbeitenden
      • Erreichte Ziele: Steigerung der Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, Verkaufsstärke und Kundenpräsenz

      Zürich Versicherungs-Gesellschaft AGSprecher: Pasquale Renna

    • 9:10 Omnikanal, Data & CX9:10 - 9:50• Vom Produktverkauf zur erfolgreichen Customer Experience
      • Ganzheitlich entlang des Lifecycles

      R+V Versicherung AGSprecher: Anja Stolz

    • 9:55 be radical. be digital. be magical.9:55 - 10:35• Oder wie gelingt es die Customer Experience wirklich tief im Produkt zu verankern?

      Seven.One Entertainment Group GmbH
      Ein Unternehmen der Pro-SiebenSat.1 Media SE Sprecher: Björn Sorge

    • 9:55 Neues Zusammenarbeitsmodell der TeamBank – funktioniert das auch im Kundendialog-Center?9:55 - 10:35• Was treibt uns zur Transformation?
      • Was verändern wir? Unser neues Zusammenarbeitsmodell
      • Was bedeutet das für unsere Kundendialog-Center?
      • What’s next?

      TeamBank AGSprecher: Christoph Berger

    • 9:55 Noch nie so wahr wie heute: „Without Trust You Can’t Love“9:55 - 10:35• Wie bleibt man als Marke in einer Welt relevant, die uns täglich vor neue Gegebenheiten, Herausforderungen und Chancen stellt?
      • Welche Rolle spielt dabei eine Content-Strategie, die nicht nur kurzfristiges Clickbaiting bedient, sondern eine Marke aufbaut, pflegt, neue Kunden gewinnt und Kundenloyalität verstärkt?
      • Liegt der heilige Gral in einer klaren Haltung der Kommunikation oder muss man „nur“ zur richtigen Zeit, am richtigen Ort sein?
      • Und schließlich die Frage, wie man das Vertrauen des Kunden erlangt

      Fidelity InternationalSprecher: Alexander Barion

    • 10:35 Kaffee- und Teepause10:35 - 10:50

    • 10:50 Social Selling und Verhandeln mit Social Media10:50 - 11:30• durch #SocialListening deine Stakeholder und ihre Präferenzen noch besser kennenlernen und neue „Hidden Influencer“ noch besser entdecken
      • durch PR, #ContentMarketing und Corporate Influencership gut geframete Botschaften platzieren und dadurch deine Stakeholder thematisch aufzuladen
      • durch Methoden des #ChallengerSale „Commercial Insights“ ausspielen, der deine relevanten Stakeholder mobilisiert und in deinem Sinne Allianzen schafft
      • durch vom „politisches #Framing“ und Spin-Doktoren inspirierte Methoden Blockierer isolieren. Vorsicht: Das sind die dunklen, aber sehr wirksamen Künste!

      Hays AGSprecher: Markus Härlin

    • 10:50 Frag doch Betty! – Chatbot-Einsatz bei DB Schenker10:50 - 11:30• Erste Erfahrungen mit einer Chatbot Umsetzung
      • Wie Betty heute Kunden und Mitarbeitern bei ihrer Arbeit helfen kann
      • Betty auf dem Weg zum ultimativen Digitalen Mitarbeiter

      DB Schenker AGSprecher: Christian Lillo

    • 10:50 Marketing in einem Fußballverein10:50 - 11:30• Kurze Geschichte des FCSP
      • Status Quo FCSP
      • FCSP ist ein Wirtschaftsunternehmen und Stadtteilverein
      • Besondere Anforderungen an Marketing und Vermarktung

      FC St. Pauli Vermarktungs GmbH & Co. KGSprecher: Martin Geisthardt

    • 11:35 CX-Management – Echter Mehrwert oder notwendiges Übel?11:35 - 12:15• Was macht eigentlich CX-Management?
      • Wie baue ich ein effektives CX-Management auf?
      • Bringt’s was? Wie lässt sich ein ROI ermitteln?

      WEITBLICK GmbH & Co. KGSprecher: Kim Marquitz

    • 11:35 Best Practice im Providermanagement11:35 - 12:15• Worauf in der Dienstleistersteuerung zu achten ist, damit die Zusammenarbeit mit dem externen Partner erfolgreich und reibungslos funktioniert

      Degussa Bank AGSprecher: Claudia Brato

    • 11:35 Die digitale Evolution des Performance Marketings bei der Deutschen Bahn11:35 - 12:15• Online-Werbekampagnen als wesentlicher Bestandteil des Marketings der Deutschen Bahn
      • wie sich das Performance-Marketing in den letzten Jahren rasant verändert hat
      • welche besondere Bedeutung nimmt das datengetriebene Marketing dabei ein

      DB Vertrieb GmbHSprecher: Bülent Inci

    • 12:30 Radikale CX - Wie Kundenerwartungen die Serviceversprechen von Unternehmen revolutionieren12:30 - 13:30 •“Sofortness” und Kundenservice, der radikale Erwartungen erfüllt
      • Wie die richtige Balance mit KI gestütztem Self-Service gelingt
      • Welche Rolle das Metaverse bei der Customer Journey in Zukunft spielt

      ZendeskSprecher: Matthias Göhler

    • 12:30 A Sales & Service, that works together, stays together12:30 - 13:30In Vertrieb und Service, da geht es um Zahlen, Umsätze, Gewinne. Hm, nee. 
 Also auch, aber in erster Linie geht es um Menschen. Denn sowohl Kund:innen als auch die Kolleg:innen sind Menschen. Doch genau dieser Faktor ist in Pandemie- und Homeoffice-Zeiten zu kurz gekommen: Kein Plausch an der Kaffeemaschine, kein gemeinsamer Lunch, keine Team-Events. Das verhindert den Austausch über Projekte und Kundenwünsche. Höchste Zeit, wieder in die Präsenz-Spur zu kommen. Bringen Sie Ihre eigenen Herausforderungen einfach zu dieser Masterclass mit und lassen Sie uns gemeinsam in 60 Minuten konkrete Lösungsansätze finden.

      • Hello, is it Customers you’re looking for? Ideen, wie Vertrieb & Service besser ineinandergreifen.
      • Wissenstransfer vereinfachen: Silos zu anderen Abteilungen einreißen.
      • Teams modern managen, egal ob im Büro, Call Center oder aus dem Homeoffice.
      • Lösungsstrategien für Ihre individuellen Team-Herausforderungen.
      • Digital Teambuilding: So finden alle technologiegestützt besser zueinander.
      • Technik-Tipps bei Bedarf: Wie kann SAP die Umsetzung unterstützen? Wir sagen es Ihnen – wenn Sie mögen.

      SAP Deutschland SE & Co. KGSprecher: Philipp Do Castelo Correia, Laura Prud

    • 12:30 Generationswechsel im B2B - Die Herausforderungen von heute, aber auch von morgen12:30 - 13:30• Wie werden die jungen Generationen, Gen Y & Gen Z, den Vertriebsalltag aufwirbeln?
      • Ein Einblick in die Erwartungshaltung an eine zukunftssichere Online Präsenz.
      • eCommerce für B2B - viel Spaß einfacher und effizienter als Sie vielleicht vermuten!

      Adobe Commerce

    • 13:30 Lunch13:30 - 14:25Im Restaurant Jan Wellem

    • 14:25 Mit Kunden-Feedback die Customer Journey von Gewinnung bis Loyalität beherrschen14:25 - 15:25• CX ohne Wenn und Aber: Kunden und Interessenten wirklich zuhören
      • Wo Feedback in der Customer Journey relevant ist (Spoiler: überall)
      • Inklusive praktischer Tipps

      Reputation.comSprecher: Colm Roche

    • 14:25 Customer Journey Management leicht gemacht – wie Sie Kunden zu Fans Ihres Service machen14:25 - 15:25Kundenkontakt ist selten ein „einmaliges“ Geschehen – und soll es im Rahmen des Kundenbeziehungsmanagements auch gar nicht sein. An allen Punkten der Customer Journey kommt es auch darauf an, den Kontakt erfolgreich aufzugreifen. Erst wenn sich alle Kontaktpunkte wie Perlen auf einer Schnur aneinanderfügen, kann das Ergebnis glänzen. Wie das über alle Kanäle hinweg gelingen kann, zeigt Ihnen Svenja Kinzel, VIER Head of Sales. Sie präsentiert einen realistischen Kontaktverlauf, in deren Folge Kunde und Unternehmen unter anderem miteinander chatten, telefonieren und mailen. Dabei werden sie durch intelligente Bots unterstützt, können Informationen zu Produkten austauschen, diese reklamieren und dabei über die gesamte Customer Journey beste Freunde werden. 
      Überzeugen Sie sich von den Möglichkeiten echter Omnichannel-Expertise von VIER! 

        In dieser Masterclass erfahren Sie: 

      • wie Sie kanalübergreifend mit Kunden in Verbindung bleiben, ohne den Faden zu verlieren 
      • wie eine smarte IVR Ihre Routing-Kriterien intelligent erweitert 
      • wie Sie KI-basierte Chat- und Voicebots an der richtigen Stelle Ihres Serviceangebots einsetzen und 
      • was eine erfolgreiche Customer Journey wirklich ausmacht

      VIER GmbHSprecher: Svenja Kinzel

    • 14:25 Deine Erfolgsformel für Leads und Kundenbindung in B2B / B2C: Personalisierung + Marketing Automation!14:25 - 15:25• Leads generieren, die zu Pipeline und Umsatz konvertieren,
      • Lead Management und die Lead Übergabe von Marketing zu Vertrieb effektiv automatisiert wird und
      • Datenbasierte Entscheidungen zu ihren erfolgreichsten Marketingprogrammen treffen.

      Marketo, an Adobe CompanySprecher: Melanie Gipp, Thomas Balduff

    • 15:35 Was darf die Erreichbarkeit im Inbound und Outbound heute noch kosten? Beste Kennzahlen und Kostensenkung im Servicecenter15:35 - 16:35• Inbound: Wie Servicecenter die Kosten um 70% senken und gleichzeitig die Kennzahlen verbessern
      • Outbound: Wie Callcenter die Treffer verdoppeln und gleichzeitig den Aufwand um 30% senken
      • Aktuelle Fallstudien der ServiceOcean Kunden und neuste Forschungsergebnisse

      ServiceOcean AGSprecher: Dr. Alexander Schagen

    • 15:35 (Führungs-) Krise im Kundenservice: Führungskräfte als Hindernis oder Ausweg?15:35 - 16:35• Dauerkrise als new normal: Zielkonflikte im Kundenservice
      • Krisenhafte Stimmung in Kundenserviceeinheiten
      • Spagat zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Führungsverhalten im Kundenservice
      • Vision: idealtypische Führungskraft als Wegbereiter für eine menschengerechten Führung

      davero dialog GmbHSprecher: Adrian Jung, Stephanie Dorner

    • 15:35 Was haben James Bond, Marketing und Vertrieb gemeinsam?15:35 - 16:35• Ohne die richtigen Tools sind sie nicht erfolgreich!
      • Informationen und Empfehlungen sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Mission und eine optimale Customer Journey.
      • Sales Enablement Plattform = der Q für Marketing und Vertrieb!

      SeismicSprecher: Stefan Janssen

    • 16:35 Kaffee- und Teepause16:35 - 17:00

    • 17:00 Wie Mercedes-Benz das Kundenerlebnis perfektioniert – nicht nur im Auto17:00 - 18:00• Details folgen

      Salesforce

    • 17:00 Kundenservice im Contact Center, Evolution oder Revolution mit MS Teams?17:00 - 18:00Es gibt keine Blaupause für die Umsetzung - oder doch?
      • Unternehmenskommunikation mit MS Teams
      • Kundenservice in MS Teams integriert
      • Omnichannel, Einsatz weiterer wichtiger Kanäle bei der Kundenkommunikation
      • Automatisierung der Kundenkommunikation

      CCT Deutschland GmbHSprecher: Stefan Kovacs

    • 17:00 Telefonieren Sie noch, chatten Sie schon oder haben Sie bereits eine integrierte Konversationsstrategie?17:00 - 18:00• Den Hipster-Themen Automatisierung und Bots zum Trotz sehen wir heute eine nie dagewesene Kontaktlast im Kundenservice
      • Die Frage dabei ist: Warum verzichten noch immer so viele Unternehmen darauf, dem Live-Chat einen Platz in ihrer (Online-)Konversationsstrategie einzuräumen?
      • Höhere Fallabschlussquoten, bessere Kundenzufriedenheitswerte, mehr Effizienz: Die Mehrwerte sind erheblich
      • Anhand von realen Ansätzen und Usecases zeigen wir auf, wie ein Live-Chat als ideale Basis dienen kann, um Prozesse zu automatisieren und funktionierende Chatbots zu launchen

      verbaneum GmbH & iAdvizeSprecher: Johan Fröhberg, Cyril Catel

    • 18:10 Wie Google dabei hilft die Erreichbarkeit im Outbound zu erhöhen18:10 - 19:10• Entwicklung des Outbounds
      • Herausforderungen im Outbound für den operativen Bereich
      • Zusammenspiel von Diabolocom Outbound Kampagnen und CRM Daten
      • Google als Unterstützung für Diabolocom Outbound Kampagnen

      diabolocom GmbHSprecher: Julie Hoffmann

    • 18:10 NBO ist die Superpower des Marketings!18:10 - 19:10• Fähigkeit das „Next Best Offer (NBO)“ beim Kunden zu platzieren kann als Königsdisziplin des Marketings bezeichnet werden.
      • Wie man diese Superpower erreichen kann: absolutes Teamplay über die Abteilungen der Unternehmen hinweg!
      • Der Vortrag zeigt, wie der Wirkmechanismus dieser Superpower über 3. Schritte funktioniert.

      gkk DialogSprecher: Dr. Markus Gräßler

    • 18:10 Digital Adoption mit userlane – wie Onboarding neuer Mitarbeiter in die Systeme schnell und effizient gelingt!18:10 - 19:10• Integration der Trainings in die Systeme, die sie nutzen
      • Echte kontextsensitive Hilfestellung für die User
      • Massive Entlastung des Supports und der Supervisor

      effisma.group GmbH & Co. KGSprecher: Felix Brehmer

    • 18. Oktober 2022
    • 8:30 Breakfast Table
      Charismatic AI - Kundenbegeisterung in einer neuen Dimension
      8:30 - 9:10• Charismatic AI - die Vollendung von Conversational AI
      • Charismatic AI - der holistische Ansatz über alle Kanäle
      • Charismatic AI - der skalierfähige Steve Jobs

      VUI.agencySprecher: Christoph Esslinger

    • 9:10 Eröffnung des 2. Tages9:10 - 9:15Begrüßung und Eröffnung

    • 9:15 Nearshore im Kundenservice, Erste Erfahrungen und Kundenstimmen9:15 - 9:55• Kurze Vorstellung OBI und Kundenservice
      • Wie sieht die Nearshore Landscape bei OBI aus?
      • Was sagen unsere Kunden?
      • Wie geht ein großer Händler mit dem Thema um (interne Sicht)?

      OBI E-Commerce GmbHSprecher: Matthias Quirmbach

    • 9:15 DERTOUR MACHT URLAUB – Customer first in Zeiten des Umbruchs9:15 - 9:55• Leadbrand DERTOUR
      • Krise (Corona) als Katalysator für Transformation
      • Customer Centric Model

      DER Touristik Group (REWE Group)Sprecher: Lars Bolle

    • 9:20 Breakfast Table
      Green CX – Wie Sie wirklich nachhaltig werden und welche Risiken Greenwashing bergen
      9:20 - 10:00• Warum Unternehmen auf Nachhaltigkeit setzen sollten
      • Nachhaltigkeit als Differenzierungsfaktor für kundenorientierte, „grüne“ Kundenerlebnisse
      • Fehler vermeiden – datenbasierter, strategischer Ansatz, statt Greenwashing

      SAP Deutschland SE & Co. KGSprecher: Britta Schwab

    • 9:55 Kaffee- und Teepause9:55 - 10:05

    • 10:05 CRM Plattformen können mehr – Usecases abseits der klassischen Anwendungsfälle10:05 - 10:45• Um wettbewerbsfähig zu sein sind CRM Systeme essenziell und bei den meisten Unternehmen bereits implementiert
      • Salesforce und Microsoft Dynamics 365 bieten allerdings mehr als nur ein CRM System, sondern versehen sich als Digitalisierungsplattform
      • Dies bietet großes Potential abseits der klassischen Kundenprozesse im Vertrieb oder Kundenservice
      • Vorstellung dieser Mehrwerte anhand konkreter Kundenszenarien

      Telekom Deutschland GmbHSprecher: Marco Bröse

    • 10:05 Simplify your consumer’s life10:05 - 10:45• Erreichbarkeit auf allen Kanälen ist fundamental wichtig
      • Überall haben die Antworten die gleiche hohe Qualität
      • Kollegen im Unternehmen und Kommunikationsagentur müssen sich dafür ihrer Verantwortung bewusst sein, statt starre Prozesse zu befolgen

      L’Oréal Deutschland GmbHSprecher: Simona Kump

    • 11:00 Herausforderungen MS Teams – So gelingt die Integration.11:00 - 12:00Microsoft Teams wird als Kommunikationsplattform immer wichtiger – mit massiven Auswirkungen auch auf den Betrieb des Contact Centers. In der Masterclass klären wir die Fragen:

      • Wie kann ich verhindern, dass „zwei Apparate gleichzeitig klingeln“?
      • Wie kann ich MS Teams Telefonie in mein Contact Center integrieren?
      • Welche Erfahrungen haben Kunden mit der Integration gemacht?

      Sikom Software GmbHSprecher: Uwe Tang

    • 11:00 Bessere Bots für alle mit Google AI & Genesys11:00 - 12:00• wie es geht
      • was es kann
      • was zu beachten ist

      infinIT.cx GmbHSprecher: Benjamin Gebauer

    • 11:00 Optimale Kundenkommunikation mit IT-Lösungen aus einer Hand: Telefonie, Videokonferenzen & Chat11:00 - 12:00• Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Cloud Transformation
      • Warum ist die Transformation und Optimierung so wichtig
      • Vorteile von CCaaS-Lösungen für die „All-in-One-Kommunikation“

      GoTo by LogMeInSprecher: Matthias Winter

    • 12:10 Mit weniger MEHR erreichen12:10 - 13:10In ein paar Klicks zur zielgerichteten, datengetriebenen Content-Strategie. So macht’s B. Braun.

      “Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte”, man könnte meinen, dieses Zitat von Henry Ford gilt heute noch immer genau wie vor 100 Jahren. Besonders in Zeiten des Wandels kann das Erreichen von Geschäftszielen eine echte Herausforderung sein und Marketing-Budgets stehen unter enormem Druck. Glücklicherweise gibt es heutzutage eine ausschweifende Technologielandschaft, die moderne Unternehmen dabei unterstützt datengetriebene, zielgerichtete und intelligente Entscheidungen zu treffen und somit effektiver zu werden. Wie das geht, erfahren Sie in dieser Masterclass von Sven Sennhenn, B. Braun und Christopher Schröck, Showpad. Gemeinsam gehen sie auf folgende Themen ein:

      • Marketing & Vertrieb im Einklang: Schaffung konsistenter Kauferfahrungen über alle Kanäle hinweg
      • Schlauer als Henry Ford: Wissen, welche Hälfte des Budgets gut investiert ist und Marketingstrategien darauf ausrichten
      • CRM, Marketing Automation und eine Sales-Enablement-Plattform? Warum die richtigen Tools für Enablement der Schlüssel zu erfolgreichem hybriden Arbeiten sind
      • Praxiseinblicke von B. Braun: von den Anfängen, über die Implementierung zur alltäglichen Anwendung von Sales Enablement

      ShowpadSprecher: Sven Sennhenn, Christopher Schröck

    • 12:10 Microsoft Digital Contact Center Platform mit Nuance Conversational AI. Wie Sie KI zum Wohle Ihrer Kunden und Agenten einsetzen können.12:10 - 13:10• wie Biometrie Authentifzierungsprozesse verschlankt und Agenten motiviert,
      • Steigerung des ROI durch Conversational AI
      • Verbesserung der Interaktionen durch konfigurierbare Dialoge
      • wann Sie sich für No-Code, Low-Code oder Pro-Code entscheiden sollten.

      Nuance Communications Sprecher: Oskar Hildenbrand, Morna Florack

    • 12:10 Ein humorvoller Blick in die Datenwelt – Wie man von CRM Datentöpfen und anderen Datenquellen zu validen Entscheidungen auf Basis von KPIs gelangt. Wie das Gold der Neuzeit geschürft werden muss.12:10 - 13:10• Datenintegration
      • Datenbereinigung
      • Datenvisualisierung
      • Erkenntnis (KPIs)
      • Entscheidung

      Biztory GmbHSprecher: Dr. Markus Müller, Marcel Kintscher

    • 13:20 Endlich intelligente Bots- Wie wir Telefonautomation neu denken und mit Kontext jeden Bot besser machen13:20 - 14:20Unternehmen erfahren wie Sie dank intelligenter Telefonautomation…

      • die hohen Erwartungen ihrer Kunden erfüllen
      • ihren Contact-Center-Mitarbeiter:innen repetitive Aufgaben abnehmen
      • und gleichzeitig dem herrschenden Personalmangel begegnen können.

      Parloa GmbHSprecher: Malte Kosub

    • 13:20 Power up your Contact Center - Wie Conversational AI für einen besseren Kundenservice sorgt13:20 - 14:20• Agenten mit Superpower: Wie Sie Kundenerwartungen übertreffen und die Zufriedenheit Ihrer Agenten steigern
      • Integriert statt isoliert: Einfache Anbindung an vorhandene Infrastrukturen und Systeme
      • Mehr als ein Bot: Erleben Sie Kundenservice der Zukunft in einer interaktiven Live-Demo

      Cognigy GmbHSprecher: Silas Dellwig, Miriam Schröder

    • 14:20 Lunch14:20 - 15:10Im Restaurant Jan Wellem

    • 15:40 Abschiedsumtrunk15:40 - 16:10In der Hotellobby

X
X
X