Aktueller Monat

01APRIL8:0002(APRIL 2)16:00:HRminds 2025Ihre Veranstaltung für Human Resources, Learning und Talent Management!

23APRIL(APRIL 23)8:0024(APRIL 24)16:00:HRminds 2024Ihre Veranstaltung für Human Resources, Learning und Talent Management!

Zeit

23. April 2024 8:00 - 24. April 2024 16:00(GMT+02:00)

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg

Sprecher dieser Veranstaltung

  • Michael Kaulen

    Michael Kaulen

    Senior-Firmenkundenberater | MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH

    MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH

    Michael Kaulen ist Senior-Firmenkundenberater für unsere mittelständischen Kunden. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Versicherungswesen war er zunächst bei einem namhaften Lebensversicherer mit Fachschwerpunkt betriebliche Altersversorgung tätig. Seit 2006 war Herr Kaulen in verschiedenen Positionen bei Industrieversicherungsmaklern im Bereich der betrieblichen Altersversorgung tätig bevor er zum 01.01.2015 zu MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH wechselte. Neben der fachlichen Unterstützung der Personal-, Finanz- und Geschäftsführungsbereiche unserer Kunden berät Herr Kaulen auch Vorstände, leitende Angestellte und Geschäftsführer in ihrer persönlichen Altersversorgungsplanung.

    Senior-Firmenkundenberater | MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH

  • Kristina Loncar

    Kristina Loncar

    Talent Broker & Development Manager | Messe München GmbH

    Messe München GmbH

    Seit 2022 ist Kristina Loncar bei der Messe München GmbH als Talent Broker & Development Manager tätig.

    Talent Broker & Development Manager | Messe München GmbH

  • Dr. Alfred Mahringer

    Dr. Alfred Mahringer

    Chief Human Resources Officer | A1 Telekom Austria AG

    A1 Telekom Austria AG

    Chief Human Resources Officer | A1 Telekom Austria AG

  • Cornelia Ruppert

    Cornelia Ruppert

    Leiterin Bereich Kundenbetreuung und -beratung | BVUK. GmbH

    BVUK. GmbH

    Leiterin Bereich Kundenbetreuung und -beratung | BVUK. GmbH

  • Joline Mohr

    Joline Mohr

    Learning Partner | Fressnapf Tiernahrungs GmbH

    Fressnapf Tiernahrungs GmbH

    Meine Reise bei Fressnapf|Maxi Zoo begann als Trainee im PEOPLE-Bereich. Während des Programms konnte ich zahlreiche Personalthemen und -Projekte begleiten. Heute bin ich Learning Partner in der unternehmensinternen Akademie wo ich Führungskräfte bei der Analyse der Lernbedarfe von Teams berate und unterstütze. Dafür entwickele ich ganzheitliche Lernkonzepte und -Lösungen für unterschiedliche Zielgruppen zu interdisziplinären Themen.

    Learning Partner | Fressnapf Tiernahrungs GmbH

  • Christiane Alberts

    Christiane Alberts

    Head of Brand and Conversion | HeyJobs

    HeyJobs

    Mit ihrem einzigartigen Talent, komplexe HR-Themen in unterhaltsame und informative Vorträge zu verwandeln, begeistert Christiane ihr Publikum bei jeder Gelegenheit. Ihre Kommunikations- und Technologieexpertise stellte sie bereits im Hamburger Hafen bei Mastercard unter Beweis, bevor sie vor fünf Jahren zu HeyJobs kam. Seitdem unterstützt sie mit Leidenschaft und ihrem umfangreichen HR-Wissen Unternehmen dabei, ihre Recruitingziele zu erreichen.

    Head of Brand and Conversion | HeyJobs

  • Sebastian Hämmerl

    Sebastian Hämmerl

    CEO | Mindance GmbH

    Mindance GmbH

    B.A. Sozialpädagogik M.A. Betriebswirtschaft Ausgebildeter BEM-Berater Seit 12 Jahren Berater für Personalstrategie, Gesundheitsmanagement, Employer Branding und Work-Life-Balance/EAP. Davon viele Jahre HR-Consulting im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums.

    CEO | Mindance GmbH

  • Nadine Jensen

    Nadine Jensen

    Trainerin und Coaching | Materne Training

    Materne Training

    Nadine Jensen begann ihren beruflichen Werdegang mit einer Schauspielausbildung und erkannte dabei ziemlich schnell, dass nahezu alle Rollen in jedem Menschen zu finden sind. Sie finanzierte diese Ausbildung durch eine Tätigkeit als Hundetrainerin – wobei sie schon da mehr mit den Hundebesitzer*innen statt mit den Hunden arbeitete – und entdeckte dabei ihre Liebe zur Begleitung von Entwicklungen. Bereits während ihrer Schauspielausbildung machte sie eine NLP-Ausbildung und direkt im Anschluss die Ausbildungen zur Präsenztrainerin und zur Präsenzcoachin bei Materne Training. Seitdem arbeitet sie als Coachin und Trainerin. Etwas später kam noch eine Ausbildung im Bereich „gewaltfreier Kommunikation“ hinzu. Ihre Spezialgebiete sind persönliche Entwicklung, Kommunikation, Präsenz und Konfliktlösung. Nadine bietet auch Führung- und Körpersprache Trainings mit ihren Hunden an. Dabei verdeutlicht sie den Zusammenhang von Denken und Verhalten. Die Interaktion mit Tieren bietet eine sehr gute Möglichkeit, unsere unbewussten Verhaltensweisen zu erkennen. Als Mutter von drei Kindern, mit denen sie schon viel auf Reisen war, weiß sie, was es bedeutet, auf viele Bedürfnisse gleichzeitig einzugehen und geduldig auf die Entwicklung zu warten, die sehr wahrscheinlich kommen wird. Jeder Mensch wird dann die notwendige Entwicklung machen, wenn die Zeit reif ist. Von außen können wir dazu Angebote machen und eine Hand reichen. Schwerpunktthemen Kommunikation Konfliktmanagement Team-Entwicklung Rhetorik Situationsmanagement Führungstraining mit Hunden Personal Coaching

    Trainerin und Coaching | Materne Training

  • Dr. Stefan Marose

    Dr. Stefan Marose

    Senior Regional Sales Director | HULT EF Corporate Education GmbH

    HULT EF Corporate Education GmbH

    Stefan Marose über 20 Jahre Erfahrung in Design, Beratung und Vertrieb von Entwicklungsprogrammen zur Transformation.Er ist neugierig, brennt als Doktor in Chemie, MBA und Coach der Wirtschaft, für lebenslanges Lernen. Er wirkte entscheidend bei der Entwicklung „Organisational Curiosity Diagnostik“ von Hult EF mit.

    Senior Regional Sales Director | HULT EF Corporate Education GmbH

  • Dr. Magnus Kobel

    Dr. Magnus Kobel

    Geschäftsführer | YAS.life Consulting GmbH

    YAS.life Consulting GmbH

    Ausbildung 2005 Dr. rer. pol.,Universität Bayreuth 1999 Diplom-Kaufmann,Universität Bayreuth 2006 Versicherungsfachmann,(BWV), Allianz 1994 Bankkaufmann, Dresdner Bank Beruflicher Werdegang seit 2016 Gründer und Geschäftsführer,MAGNUM EST Digital Health GmbH, inkl. Versicherungsmakler YAS.life Consulting GmbH 2013-2015 Unternehmensberater, Deloitte Consulting Unternehmensberater, Steria Mummert Consulting 2008-2013 Referent Unternehmensentwicklung, Allianz Private Krankenversicherung 2008-2013 Executive Assistant, Allianz Private Krankenversicherung 2005-2006 Investment Manager Venture Capital, VCH Investment Group

    Geschäftsführer | YAS.life Consulting GmbH

  • Torben Bischkopf

    Torben Bischkopf

    Prokurist / Leiter der Firmenkundenberatung | MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH

    MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH

    Torben Bischkopf ist Prokurist und Leiter der Firmenkundenberatung der MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH. Herr Bischkopf ist seit 19 Jahren in der MARTENS & PRAHL Gruppe beschäftigt und seit 2015 bei MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH tätig.

    Prokurist / Leiter der Firmenkundenberatung | MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH

  • Katja Petzsche

    Katja Petzsche

    Leiterin Leadership & Talent Development | Deutsche Telekom AG

    Deutsche Telekom AG

    Ich bin Katja und bin seit dem Jahr 2000 im HR Bereich tätig. Am meisten begeistert mich Wege zu kreieren, um Menschen persönliches und fachliches Wachstum zu ermöglichen, kreative Wege zur Vereinbarung von Familie und Beruf, auch auf Führungspositionen, und NewLeadership. Ich liebe es, anderen “Entwicklungshilfe” zu geben, damit sie persönlich und fachlich über sich hinauswachsen können.

    Leiterin Leadership & Talent Development | Deutsche Telekom AG

  • Dr. Clemens Lechner

    Dr. Clemens Lechner

    Head of Learning Technology & Innovation | Lepaya

    Lepaya

    Meet Clemens, a powerhouse in the field of persuasive communication and AI-driven upskilling. With a background in Psychology and a passion for public speaking and debating, Clemens is no stranger to influential communication. Having won the German university debating championship in 2011, Clemens translated his passion into founding Kairos Communication, a training provider specializing in persuasive communication for young leaders. He further co-founded vCoach, an edTech startup that generated a revolutionary AI-based technology for highly personalized communication training. As vCoach’s Chief Scientist, he helped develop the company’s award-winning assessment and training technology. With vCoach being acquired by Amsterdam-based upskilling provider Lepaya in 2022, Clemens became key in developing the company’s innovative assessment and learning technologies. A declared AI evangelist, his mission is to bring a scientific and data-driven approach to upskilling – one that leverages the best innovative technologies to solve real business problems. Having dedicated over a decade to academic research on power skills, personality, and values, Clemens’ publication record spans the areas of: assessing and statistically modeling skills, uncovering the patterns and drivers of personal development, and identifying the key of academic and professional success. He has served as a trusted advisor to both businesses and international organizations such as the Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) on issues related to the assessment of power skills.

    Head of Learning Technology & Innovation | Lepaya

  • Jens Lemke

    Jens Lemke

    Gründer und Geschäftsführer | commodis GmbH

    commodis GmbH

    Als Dipl.-Ing. und MBA kann Jens Lemke auf eine rund dreißigjährige Karriere in Fach- und Leitungsfunktionen von namhaften deutschen Unternehmen zurückblicken. Immer in Dienstleistungsunternehmen tätig, sowohl mit globaler Verantwortung als auch in spezifisch deutschen Belangen, weiß er aus eigener Erfahrung, wie wichtig zufriedene und motivierte Mitarbeiter für den Unternehmenserfolg sind. Jens Lemke schon früh die Bedeutung des demografischen Wandels erkannt und das angelsächsische Konzept der „flexible Benefits“ konsequent zu Ende gedacht. Die digitale Umsetzung dieses Konzeptes steht im Mittelpunkt der von ihm gegründeten commodis GmbH. Aus seiner Erfahrung im General Management großer Unternehmen einerseits und fundiertem Prozess- und IT-Wissen andererseits ist die flexBEN© Plattform entstanden, einer flexiblen Lösung für dynamische Anforderungen. Jens Lemke ist Alumnus der TU München, des Ashridge Management College und der Baden-Badener Unternehmergespräche – BBUG.

    Gründer und Geschäftsführer | commodis GmbH

  • Boris Wahl

    Boris Wahl

    Gründer | ClickBen

    ClickBen

    Boris Wahl ist der Gründer von ClickBen und bringt eine umfassende Erfahrung im Bereich der Personalstrategie mit. Durch seine langjährige Erfahrung in der Forschung und Entwicklung von Methoden zur Mitarbeitergewinnung und -bindung ist er bestrebt, eine Unternehmenskultur zu fördern, die sowohl nach außen als auch intern eine starke Bindung und Zugehörigkeit schafft. Durch seine beratenden Tätigkeit bei seiner Consulting-Einheit „bcw“, die sich auf das Interim-Management im HR-Bereich spezialisiert hat, kennt er die Herausforderungen von Unternehmen im Bereich von Benefits und Payroll-Prozessen aus erster Hand. Boris Wahls Leidenschaft ist es, Arbeitgebermarken zu entwickeln, die talentierte Mitarbeiter unabhängig von der Größe oder Reifephase des Unternehmens anziehen und langfristig binden. Sein Ziel ist es, die Bedürfnisse von Mitarbeitern zu verstehen und innovative Lösungen zu entwickeln, die über den rein finanziellen Erfolg hinausgehen und langfristige Werte schaffen.

    Gründer | ClickBen

  • Mariangela Angelini

    Mariangela Angelini

    Senior Customer Success Managerin | goFLUENT GmbH

    goFLUENT GmbH

    Mariangela Angelini ist seit 2020 eine dynamische Senior Customer Success Managerin bei goFLUENT, wo sie lokale und globale Kunden betreut. Mit einem Bachelor-Abschluss als Kulturwirt von der Universität Duisburg-Essen hat sie eine solide Grundlage in Betriebswirtschaftslehre und Romanistik-Französisch. Mariangela ist bilingual aufgewachsen und beherrscht fließend fünf Sprachen. Ihre Expertise im Bereich Learning & Development macht sie zu einer angesehenen E-Learning-Expertin. Ihre interkulturelle Kompetenz ermöglicht es ihr, Kunden auf globaler Ebene zu verstehen und zu unterstützen, was sie zu einer unverzichtbaren Ressource für das Unternehmen macht. Zuvor war sie in Positionen wie Sales and Marketing Manager oder Product Manager tätig. Mariangelas Engagement für exzellenten Kundenservice und ihre Fähigkeit, starke Kundenbeziehungen aufzubauen, zeichnen sie aus und machen sie zu einer geschätzten Kollegin.

    Senior Customer Success Managerin | goFLUENT GmbH

  • Nadja Mergenthal

    Nadja Mergenthal

    Senior Manager Global Talent Management | STADA Arzneimittel AG

    STADA Arzneimittel AG

    Nadja Mergenthal ist seit Abschluss ihres Doppelstudiums in Pädagogik, Psychologie und BWL in stets globalen Rollen im Bereich Organisationsentwicklung und Talentmanagement im Einsatz. Im Zuge der verschiedenen Positionen, die sie in ihrer 15-jährigen Berufslaufbahn inne hatte – darunter als externe Unternehmensberaterin, Inhouse Consultant, Business Coach sowie als Führungskraft international aufgestellter Teams – hat sie eine tiefe Expertise im OE- und HR-Umfeld in unterschiedlichsten Branchen entwickelt. Als Senior Manager Global Talent Management & Learning bei STADA hat Nadja Mergenthal eine überzeugende Erfolgsbilanz in der Gestaltung und Umsetzung innovativer Entwicklungsprogramme, die Mitarbeiter motivieren und das Unternehmen vorantreiben. Ihr Engagement für kontinuierliches Lernen und Innovation spiegelt sich in ihrer ständigen Suche nach neuen Ansätzen, Tools und Technologien wider, um die Talententwicklung sowie die Werte basierte Growth Culture bei STADA kontinuierlich zu stärken.

    Senior Manager Global Talent Management | STADA Arzneimittel AG

  • Laura Thau

    Laura Thau

    Head of HR Development | Deutsche Glasfaser Holding GmbH

    Deutsche Glasfaser Holding GmbH

    Laura Thau ist seit April 2020 bei Deutsche Glasfaser tätig. In ihrer Funktion verantwortet sie das gesamte Spektrum der Personalentwicklung sowie Organisationentwicklungsthemen. Besonders im Fokus stehen aktuell bei ihr die Themen Führungskräfteentwicklung und Kulturentwicklung. Vor ihrer Tätigkeit bei Deutsche Glasfaser arbeitete Laura Thau sieben Jahre in einem international Beratungsunternehmen intern im Bereich HR & Talent als Projekt Managerin für Kontinentaleuropa. Unter anderen war sie dort bereits für die Einführung und Betreuung von Performance Management Prozessen zuständig. Laura Thau hat Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Bielefeld studiert und eine Ausbildung zum systemischen Coach absolviert.

    Head of HR Development | Deutsche Glasfaser Holding GmbH

  • Anna Jokisch

    Anna Jokisch

    Senior Learner Marketing Consultant | CrossKnowledge GmbH

    CrossKnowledge GmbH

    Als Expertin für digitales Lernen unterstützt Anna Jokisch seit über 15 Jahren sowohl mittelständische Unternehmen als auch globale Konzerne beim Aufbau und der Umsetzung erfolgreicher L&D Strategien. Im Vordergrund steht dabei, Lernende langfristig zu motivieren und eine erfolgreiche Lernkultur zu etablieren. Anna Jokisch berät und schult ihre Kunden zu Themen wie User-Experience oder Storytelling und entwickelt spielerische Lernlösungen sowie Marketingkampagnen für unterschiedlichste Branchen und Zielgruppen. Mit ihren Projekten hat sie bereits mehrere Preise gewonnen, unter anderem den Social Learning Award des eLearning Journals. Sie war bereits in verschiedenen Rollen entlang der L&D Wertschöpfungskette tätig, u.a. war sie als Digital Learning Manager für das digitale Lernportfolio der WHU Otto Beisheim School of Management verantwortlich und hat als Learning Designerin VR-Lern-Apps konzipiert. Nebenher engagiert sie sich ehrenamtlich u.a. für das vhs-Lernportal des Deutschen Volkshochschul-Verbands, einem kostenfreien digitalen Lernangebot für Integration und Grundbildung.

    Senior Learner Marketing Consultant | CrossKnowledge GmbH

  • Iryna Prakapovich

    Iryna Prakapovich

    Solution Consultant | CrossKnowledge GmbH

    CrossKnowledge GmbH

    Iryna Prakapovich verfügt über mehr als 5 Jahre Erfahrung als Solution Consultant. Mit Ihrer Fachkenntnis unterstützt sie Unternehmen dabei, Anforderungen für internationale E-Commerce- und E-Learning-Projekte zu definieren und erfolgreich umzusetzen. Durch ihre ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten baut sie starke und langfristige Beziehungen auf, wodurch ein tiefgehendes Verständnis der spezifischen Anforderungen jedes Projekts ermöglicht wird. Aufgrund ihres Verständnisses für multikulturelle Herausforderungen kann sie sich problemlos in internationalen Kontexten bewegen und einen integrativen sowie anpassungsfähigen Ansatz fördern. Ihre Leidenschaft für ein gründliches Verständnis der spezifischen Kundenanforderungen ermöglicht es ihr, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die ambitionierte Unternehmensziele erreichen. Damit trägt sie maßgeblich dazu bei, innovative, internationale Projekte zum Erfolg zu verhelfen.

    Solution Consultant | CrossKnowledge GmbH

  • Ralf Berns

    Ralf Berns

    Leiter Produktportfolio-/ Prozessmanagement, Service Delivery Model und Fachredaktion Personal | Deutsche Bahn AG

    Deutsche Bahn AG

    Ralf Berns ist seit 2010 im Konzern Deutsche Bahn für das HR Produktportfolio-/Prozessmanagement, das Service Delivery Model, HR-IT-Anforderungsmanagement sowie die Fachredaktion Personal verantwortlich. Davor war er in verschiedenen HR-Führungspositionen bei der Landesbank Baden-Württemberg tätig. Gerade beschäftigt ihn die Einführung eines nutzendenzentrierten HR Operating Models verbunden mit der Implementierung einer cloudbasierten HCM-Suite, einer HR Servicemanagement-Plattform sowie eines HR Performance Managements.

    Leiter Produktportfolio-/ Prozessmanagement, Service Delivery Model und Fachredaktion Personal | Deutsche Bahn AG

  • Stefan Janssen

    Stefan Janssen

    Regional VP CEMEA | Seismic

    Seismic

    Stefan Janssen ist als RVP CEMEA verantwortlich die Regionen DACH & Eastern Europe bei Seismic. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler begeistert sich seit vielen Jahren für das Thema Customer Experience. Bevor er zu Seismic kam, arbeitete er bei verschiedenen Cloud Anbietern im CX Umfeld so u.a. bei der SAP AG und Callidus.

    Regional VP CEMEA | Seismic

  • Miguel Perez

    Miguel Perez

    Direktionsbevollmächtigter | Hallesche

    Hallesche

    Seit März 2015 ist Miguel Perez Direktionsbevollmächtigter bei der HALLESCHE und ist Ansprechpartner für das Geschäftsfeld betriebliche Gesundheit. Bevor er den Weg zur HALLESCHE fand, war er drei Jahre lang für das Beratungsunternehmen Towers Watson tätig. Dort lag sein Tätigkeitsschwerpunkt auf Marketing & Sales für betriebliche Versorgungskonzepten. Zuvor war er 13 Jahre lang für den Industrieversicherungsmakler Marsh GmbH aktiv und leitete als Prokurist den Geschäftsbereich Employee Benefits. Mit über 20 Jahren Praxiserfahrung in der Beratung und seinen Marktkenntnissen unterstützt er Unternehmen bei der strategischen Konzeption und Implementierung von betrieblichen Gesundheitskonzepten.

    Direktionsbevollmächtigter | Hallesche

  • Jutta Markhof

    Jutta Markhof

    Director Berlitz Seminars EMEA | Berlitz Deutschland GmbH

    Berlitz Deutschland GmbH

    In meiner Funktion als Director Berlitz Seminars EMEA bin ich für zwei Teams verantwortlich, die zum einen unsere Trainingsprogramme im Bereich Interkulturalität, Führung und Soft Skills entwickeln und zum anderen für die reibungslose Durchführung der, häufig globalen, Trainingsinitiativen sorgen. Als systemische Organisationsentwicklerin ist mir eine ganzheitliche Betrachtung sowohl der Ausgangslage, als auch der Zielsetzung unserer Kunden besonders wichtig. Die Trainings fußen auf neusten Studien, bewährten Theorien und erlebnisorientierten Übungen, durch die die Teilnehmenden Einstellung und Verhalten aus sich heraus verändern und zum Wohl der Organisation und der eigenen Persönlichkeit weiterentwickeln. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Weiterbildungsbranche verfüge ich über umfangreiche Kenntnisse in der Beratung, Entwicklung und Durchführung von vielschichtigen Personalentwicklungskonzepten. Ich würde mich freuen, auch Sie und Ihr Unternehmen begleiten zu dürfen.

    Director Berlitz Seminars EMEA | Berlitz Deutschland GmbH

  • Andreas Materne

    Andreas Materne

    Inhaber | Materne Training

    Materne Training

    Andreas Materne ist „präsent“. In seinen Workshops, als Personal Coach und bei Vorträgen ist er wirklich „da“ und achtsam. Das ist die Basis des von ihm entwickelten speziellen Präsenztrainings, mit dem Materne Training seit über zehn Jahren erfolgreich arbeitet. Denn wer präsent ist, hat Handlungsoptionen in jeder Situation. 2003 gründete Andreas Materne sein eigenes Unternehmen. Er baute Materne Training zu einem der führenden Trainingsunternehmen aus, mit mittlerweile 15 Trainern. Materne Training agiert bundes- und europaweit. Zuvor war Andreas Materne nach seinem Studium der Pharmazie und der Approbation als Apotheker Trainer und dann Leiter der Personalentwicklung eines international tätigen Pharmaunternehmens. Es folgten mehrere Jahre als Trainer, Gesellschafter und Geschäftsführer bei führenden Trainingsunternehmen. Dabei stand für ihn immer die eigene Weiterentwicklung mit verschiedenen Ausbildungen im Fokus. Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer und in der Führung von Materne Training leitet er nach wie vor besondere Trainings vor allem im Top Management. Jedes Jahr bildet er zahlreiche Teilnehmer zu Präsenztrainern und Präsenzcoaches in der Materne-eigenen Fortbildung aus.

    Inhaber | Materne Training

  • Prof. Dr. Dr. Michel Friedman

    Prof. Dr. Dr. Michel Friedman

    Journalist, Publizist, Rechtsanwalt | Moderator Podiumsdiskussion

    Michel Friedman, geb. 1956 in Paris, ist Rechtsanwalt, Philosoph, Publizist und Moderator. Von 2000 bis 2003 war er stellvertretender Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland und Herausgeber die Wochenzeitung Jüdische Allgemeine sowie von 2001 bis 2003 Präsident des Europäischen Jüdischen Kongresses. Er engagiert sich gegen Rechtsradikalismus und für die Integration Geflüchteter. Seit 2016 ist er Honorarprofessor für Immobilien- und Medienrecht. Er moderiert u. a. die Sendung „Auf ein Wort“ bei der Deutschen Welle und „Friedman im Gespräch“ im Berliner Ensemble sowie das Demokratieforum auf dem Hambacher Schloss und die Veranstaltungsreihe „Denken ohne Geländer“ im Jüdischen Museum Frankfurt am Main.

    Journalist, Publizist, Rechtsanwalt | Moderator Podiumsdiskussion

  • Armin Hopp

    Armin Hopp

    Gründer und Vorstand | Speexx

    Speexx

    Armin Hopp ist Gründer und Vorstand von Speexx, ein weltweit führender Anbieter von digitalem Sprach- und Business-Coaching und hilft internationalen Unternehmen, das Beste aus ihren MitarbeiterInnen herauszuholen.? Herr Hopp spricht regelmäßig auf internationalen Konferenzen und Seminaren und ist ein weltweit gefragter Autor für führende Weiterbildungs-Blogs und HR-Magazine.

    URL https://www.speexx.com

    Gründer und Vorstand | Speexx

  • Dirk Rosomm

    Dirk Rosomm

    Mr. Transformation

    Dirk Rosomm ist Mr. Transformation. Seine Mission: Veränderung vereinfachen. Für Menschen. Für Teams. Für Unternehmen. Dazu schreibt er Bücher, berät Unternehmen, hält Vorträge, coacht Führungskräfte und begleitet Jugendliche bei der Selbstfindung.

    Mr. Transformation

  • Tassilo Pollmeier

    Tassilo Pollmeier

    Geschäftsführer / Inhaber | Deutscher bKV-Service GmbH & Co. KG

    Deutscher bKV-Service GmbH & Co. KG

    Tassilo Pollmeier ist Geschäftsführer und Gründer des Deutschen bKV-Service, dem bundesweit führenden Spezialmakler für die betriebliche Krankenversicherung (bKV). Seine Erfahrungen sammelte er in der Firmenkundenberatung bei der Deutschen Bank Gruppe und der Allianz sowie als Vertriebsleitung eines bundesweit tätigen Industriemaklers. Herr Pollmeier spricht regelmäßig auf Personalkonferenzen und Seminaren und ist gefragter Berater für Health-Benefits für Unternehmen. Als Senator der Gesundheit gehört Herr Pollmeier den geschätzten Experten im Senat der Gesundheit, die sich für zukunftsorientierte Konzepte in der Medizin und Zahnmedizin einsetzen. Er und sein Team bringen seit über 20 Jahren individuelle Gesundheitskonzepte mit der betrieblichen Krankenversicherung in Unternehmen in ganz Deutschland. Arbeitgeber und Unternehmen in ganz Deutschland vertrauen auf seine Expertise. Bereits hunderte Arbeitgeber haben die sofort wirksame, einfach umsetzbare, hoch effiziente und sehr nachhaltige Health-Benefit-Strategie mit dem Deutschen bKV-Service umgesetzt.

    Geschäftsführer / Inhaber | Deutscher bKV-Service GmbH & Co. KG

  • Holger Resack

    Holger Resack

    Gründer und Geschäftsführer | HR-Recruiting Services GmbH

    HR-Recruiting Services GmbH

    Holger Resack ist Gründer und Geschäftsführer der HR-Recruiting Services. Er ist seit über 15 Jahren in Führungspositionen als Personalberater und Recruiter tätig und verfügt über umfassendes fachliches, methodisches und prozessuales Wissen in allen zentralen Recruiting-Feldern. Seine Leidenschaft gilt neben Management und Personalführung auch dem strategischen Vorausdenken – egal ob als Key Account Manager, als Markenbotschafter oder in der Steuerung von Unternehmen. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die ganzheitliche Beratung national und international tätiger Unternehmen. Dies betrifft gleichermaßen die Analyse und Optimierung von Recruiting-Prozessen und Strukturen wie deren Umsetzung als Projektmanager. Als verantwortlicher Manager hat er bereits für zahlreiche internationale Unternehmen umfangreiche und komplexe Recruiting-Prozesse gestaltet.

    Gründer und Geschäftsführer | HR-Recruiting Services GmbH

  • Thomas Mück

    Thomas Mück

    Global Head of Learning & Development | Adolf Würth GmbH & Co. KG

    Adolf Würth GmbH & Co. KG

    Thomas Mück ist seit 2013 in der Würth Gruppe tätig. Mit einem starken Background im Bereich der Managementsysteme und Prozessoptimierung ursprünglich als Berater für ebendiese Themenfelder gestartet, verantwortet er heute den konsequenten Ausbau und die Weiterentwicklung der Lernlandschaft inklusive Beratungsdienstleistungen sowohl im Intercompanybereich der Würth Gruppe als auch des externen Angebotes für Kunden und Lieferanten. Besonders mittelstandsorientierte Angebote die weit über Produktschulungen hinaus gehen sind für die Kunden der Würth Gruppe weltweit notwendig, um deren unternehmerischen Erfolg abzusichern. Diese an aktuellen Trends zu entwickeln und marktfähig zu machen und zu halten – darin besteht die Hauptaufgabe von Thomas Mück und seinem Team. Vor seiner Tätigkeit bei Würth war Thomas Mück unter anderem für die französische Groupe SEB im Bereich der Counter Top Haushaltswaren und dem Spezialisten für Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Bürkert Fluid Control Systems in diversen Funktionen rund um Qualitäts- und Energiemanagement, Arbeits- und Umweltschutz, Lean & Six Sigma sowie Lieferantenqualifizierung vornehmlich in Asien tätig und hat in diesem Rahmen mehr als 400 Audits durchgeführt.

    Global Head of Learning & Development | Adolf Würth GmbH & Co. KG

  • Thomas Lurz

    Thomas Lurz

    Director Human Resourcess | s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG

    s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG

    Thomas Lurz ist seit Juli 2020 HR Director des mainfränkischen Modekonzerns s.Oliver und verantwortet das Personalwesen für die gesamte s.Oliver Group. Darüber hinaus ist der 12-facher Weltmeister und zweifache Olympiamedaillengewinner der erfolgreichste Schwimmer Deutschlands. Thomas Lurz arbeitet seit 2013 für s.Oliver. Zunächst als HR International Manager führten ihn Stationen im Business Development und als Director HR Business Consulting & Services zu seiner heutigen Position. Der zweifache Buchautor (Auf der Erfolgswelle schwimmen, 2012 & Think Gold, 2021) vermittelt seine Erfahrungen im Spitzensport und HR Management als gefragter Speaker und seit 2012 im Rahmen eines Lehrauftrags an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Seine Schwerpunkte liegen dabei neben seiner fachlichen Expertise als HR Führungskraft auf Selbst- und Mitarbeitermotivation, aktiver Karrieregestaltung und den Grundlagen des Erfolgs. Thomas Lurz erwarb 2017 einen MBA an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Er war außerdem parallel zu seiner Laufbahn als Sportschwimmer aktiver Soldat der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Warendorf und schloss ein Studium der Sozialpädagogik mit Diplom ab.

    Director Human Resourcess | s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG

  • Karlheinz Löw

    Karlheinz Löw

    Direktor Personal-Finanzen- Infrastruktur | AOK Hessen KöR

    AOK Hessen KöR

    Karlheinz Löw ist im Management der AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen, seit 2012 als Direktor für Personal, Finanzen und Infrastruktur tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit wird die ganzheitliche Weiterentwicklung des Un-ternehmens unter anderem über das Handlungsprogramm Arbeitswelt 4.0 ver-antwortet.

    Direktor Personal-Finanzen- Infrastruktur | AOK Hessen KöR

  • Michael Ziegler

    Michael Ziegler

    VP People & Transition | TotalEnergies Exploration & Production UK

    TotalEnergies Exploration & Production UK

    VP People & Transition | TotalEnergies Exploration & Production UK

  • Marco Schmitz MdL

    Marco Schmitz MdL

    Sprecher für Arbeit, Gesundheit und Soziales | CDU

    CDU

    Sprecher für Arbeit, Gesundheit und Soziales | CDU

  • Vera Gramkow

    Vera Gramkow

    Global Head of Learning, Talent, Wellbeing and Inclusion | OGE Open Grid Europe

    OGE Open Grid Europe

    Ich verantworte die Candidate und Employee Experience Themen für die OGE – von Arbeitgebermarke und Vielfalt über Gesundheit und Mitarbeiterbindung bis hin zu Personalentwicklung, Talent Management, Führungskräfteentwicklung oder auch Nachwuchskräften. Ich glaube, es braucht immer wieder neue Impulse, um nah am internen und externen Kunden zu sein und Technologien wie KI effektiv einsetzen zu können. Dafür setze ich mich mit meinem Team ein, um so HR zu einem wertvollen Partner im Unternehmen zu machen.

    Global Head of Learning, Talent, Wellbeing and Inclusion | OGE Open Grid Europe

  • Bettina Merkle

    Bettina Merkle

    Director Talent & Development | Messe München GmbH

    Messe München GmbH

    Seit 2015 ist Bettina Merkle bei der Messe München GmbH als Director Talent & Development tätig. Sie berichtet in dieser Funktion direkt an den Executive Director HR. Ihr Verantwortungsspektrum umfasst dabei die Young Professionals, Learning & Development Themen inkl. Nachwuchs- und Leadership Programmen, Health & Wellbeing sowie die internationale Personalentwicklung. Bevor Frau Merkle in die Messe München wechselte war sie in verschiedenen verantwortlichen Personalentwicklungspositionen in Industrieunternehmen sowie der internationalen Entwicklungszusammenarbeit tätig.

    Director Talent & Development | Messe München GmbH

  • Christiane Wolfram

    Christiane Wolfram

    Global Head of People & Culture | Commerz Real AG

    Commerz Real AG

    Christiane Wolfram leitet seit 2017 den Bereich People & Culture bei der Commerz Real. Ihre berufliche Laufbahn begann die Diplom-Betriebswirtin bei der Dresdner Bank, die später in die Commerzbank fusionierte. Dort war sie in verschieden leitende Funktionen tätig, zuletzt als Abteilungsleiterin HR Direct. Christiane Wolfram verfügt zusätzlich über eine Qualifikation als systemischer Coach. Neben der Tätigkeit bei der Commerz Real ist sie zudem ehrenamtlich als Richterin am Landessozialgericht Hessen sowie am Arbeitsgericht Wiesbaden tätig.

    Global Head of People & Culture | Commerz Real AG

  • Christian Zimmer

    Christian Zimmer

    Head of Academy | Fressnapf Tiernahrungs GmbH

    Fressnapf Tiernahrungs GmbH

    Head of Academy | Fressnapf Tiernahrungs GmbH

  • Florentina Fuchs

    Florentina Fuchs

    Head of HR | Closed GmbH

    Closed GmbH

    Florentina Fuchs leitet die Personalabteilung des internationalen Modeunternehmens Closed. Ihr Motto lautet „fix systems, not people“, daher hat sie eine Passion für die Themen Organisationsentwicklung, Future of Work und strategic foresight. Mehrere Stationen bei Unternehmen wie adidas, IBM und der Deutschen Bank prägen ihre Leidenschaft für das Thema „People“. Sie tritt außerdem regelmäßig als Speakerin zu den Themen Future of Work und generationenübergreifendes Arbeiten auf.

    Head of HR | Closed GmbH

  • Eva Schallauer-Radocha

    Eva Schallauer-Radocha

    Global HR Learning & Development | Doka Gmbh

    Doka Gmbh

    Begeisterung für die Vielfalt von HR; die Überzeugung, dass Menschen den Unterschied machen; fördern, fordern und unterstützen zu wachsen; Sparringpartner sein; im Team und über Teamgrenzen hinaus zu denken und zusammen zu arbeiten; Interesse an HR Technologien – und ganz einfach Neugier und Lust Dinge auszuprobieren!

    Global HR Learning & Development | Doka Gmbh

  • Michael Kert

    Michael Kert

    Head of Learning & Development | Doka GmbH

    Doka GmbH

    Michael Kert ist seit Januar 2016 bei der Doka GmbH in verschiedenen Funktionen im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung tätig.
    In seiner derzeitigen Funktion begleitet er als Teil des Global Human Resources Teams die strategische Ausrichtung und Umsetzung von Learning & Development im Unternehmen.
    Bevor Michael Kert zur Doka GmbH wechselte, absolvierte er sein Studium der Wirtschaftspädagogik und Wirtschaftswissenschaften an der JKU in Linz (AT).

    Head of Learning & Development | Doka GmbH

Agenda

    • Tag 1
    • Tag 2
    • 23. April 2024
    • 8:00 Registrierung8:00- 9:00

      Die Registrierung erfolgt am Check-In

    • 9:00 Eröffnung der :HRminds9:00- 9:10 | Salon Medici & 1. BEL Etage

      Begrüßung und Eröffnung

    • 9:10 HR auf neuen Gleisen: Die Personalfunktion der DB auf dem Weg in eine performanceorientierte „People Company“9:10- 9:50 | Salon Medici

      • Smarte HR-IT und unser produktorientiertes HR Operating Model

      • HR-Performance mit end-to-end-Verantwortung und Outputmessung

      • Mehr als klassische Dashboards: HR Process Mining


      Deutsche Bahn AG

      Sprecher: Ralf Berns
    • 9:10 NEVER NOT LEARNING – NEVER NOT CURIOUS9:10- 9:50 | 1. BEL Etage

      • Ideen & Wege hin zu einer lernenden Organisation
      • Generationenvielfalt als Treiber davon
      • Rolle des Büros dabei
      • Mehr „walk and talk“ statt „preach and tell“


      Closed GmbH
      Sprecher: Florentina Fuchs
    • 9:55 Every job is a climate job - die ESG-Rolle von HR bei A19:55- 10:35 | Salon Medici

      • ESG - warum das Thema wichtig ist für A1, und wahrscheinlich für jede Organisation
      • HR & Nachhaltigkeit - wie wir unser HR-Portfolio verändert haben
      • Unsere Geschichte zu Climate Rangern, Change und Transformation
      • Learnings aus den bisherigen Schritten


      A1 Telekom Austria AG
      Sprecher: Dr. Alfred Mahringer
    • 9:55 Mitarbeiterbindung bei der Messe München – vom Learning & Development Check bis zur Own Your Career Kampagne9:55- 10:35 | 1. BEL Etage

      • Herausforderungen der Mitarbeiterbindungen
      • Umsetzung von entsprechenden Maßnahmepaketen
      • Relevante Erfolgsfaktoren


      Messe München GmbH
      Sprecher: Bettina Merkle, Kristina Loncar
    • 10:35 Kaffee- und Teepause10:35- 10:50
    • 10:50 PODIUMSDISKUSSION10:50- 11:30 | Preussische Turnhalle

      War for Talents 2024 - Wie sichern wir den Nachwuchs für die deutsche Wirtschaft?

      • Demographie: Die Boomer gehen und wer kommt dann?
      • Digitalisierung: Fachkräfte fehlen und geringqualifizierte Stellen werden automatisiert.
      • Denkanstöße: Was getan werden muss und wie man die Arbeitswelt neu denken muss!


      Moderator: Prof. Dr. Dr. Michel Friedman


      Podiumsteilnehmer:

      Sprecher: Holger Resack, Karlheinz Löw, Marco Schmitz MdL, Prof. Dr. Dr. Michel Friedman
    • 11:35 Mit ALLEN Generationen in die Zukunft11:35- 12:15 | Salon Medici

      • Herausforderungen im Zeitalter des Fachkräftemangels aktiv gestalten
      • Chancen erkennen, Denkmuster aufbrechen
      • Vielfalt nutzen


      AOK Hessen KöR
      Sprecher: Karlheinz Löw
    • 11:35 Wie wir zum #TalentMagnet werden und individuelle Entwicklung fördern – Ein Einblick in das Talentmanagement der Telekom Deutschland11:35- 12:15 | 1. BEL Etage

      • Identifikation der Talente
      • Entwicklung der Talente


      Deutsche Telekom AG
      Sprecher: Katja Petzsche
    • 12:20 Zauberformel ChatGPT: Wie die Zukunft von HR effizienter wird12:20- 12:50 | Salon Medici

      ChatGPT kann das Recruiting revolutionieren. Dieser Vortrag beleuchtet die Möglichkeiten und Grenzen dieser Technologie mit Blick auf das Personalwesen. Mit praxisnahen Beispielen und einer Aufforderung zum Umdenken zeigt Christiane, wie Unternehmen von KI-basierten Tools profitieren können. Die Teilnehmenden erwartet eine Veranschaulichung der Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT entlang des Hiring Funnels mit Beispielen aus den Bereichen Talent Attraction, Talent Acquisition und Talent Selection - inklusive einer Anleitung zur effektiven Prompt-Erstellung. In dieser Präsentation wird Recruiting neu gedacht und ein Ausblick auf das Recruiting der Zukunft skizziert.


      HeyJobs
      Sprecher: Christiane Alberts
    • 12:20 Warum ist Curiosity der neue Game-Changer in einer Welt der Poly- und Perma-Krisen? ... und L&D in der Hauptrolle!12:20- 12:50 | 1. BEL Etage

      Sind Sie neu-gierig genug herauszufinden…
      • warum Curiosity Teil der Ziele und Werte vieler führender Unternehmen wie Microsoft, Nestlé, Novartis, ABB und Merck ist?
      • warum Curiosity und Lifelong Learning heute die am viertschnellsten wachsende Fähigkeit ist, die Führungskräfte und Organisationen entwickeln müssen?
      • wie Sie messen und bewerten können, ob Ihre Unternehmenskultur einen hohen Grad an Curiosity aufweist, und wo Ihre Stärken und Möglichkeiten liegen?
      • wie Curiosity zum Motor für interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit werden kann?
      "Curiosity is critical for success in our increasingly complex world"
      Vas Narasimhan, CEO of Novartis


      HULT EF Corporate Education GmbH
      Sprecher: Dr. Stefan Marose
    • 12:55 Mitarbeiterbindung ist das neue Recruiting - jeden, den wir nicht verlieren, müssen wir nicht neu suchen12:55- 13:25 | Salon Medici

      • Langfristige Mitarbeiterbindung: Wie aus Mitarbeitenden wirkliche FANS werden und wie Arbeitgeber davon profitieren.
      • Einfach, sofort wirksam, kosteneffizient und extrem nachhaltig - optimal umgesetzt ist das Health-Benefit mit der bKV das zentrale Benefit für Ihre Employer Branding Strategie.
      • Emotional und ökonomisch - gemessen am Wirkungsgrad aller Corporate Benefits übertrifft die bKV den Rest um bis zu 250 %.
      • Professionelle Kommunikation ist wie immer die Kür. Warum viele bKV-Konzepte floppen und bei den Mitarbeitenden nicht wahrgenommen werden.
      • bKVeasy: Facharztterminservice für Kassenpatienten und die Organisation eines Pflegeplatzes für Angehörige Ihrer Mitarbeitenden innerhalb von 48 Stunden.


      Deutscher bKV-Service GmbH & Co. KG
      Sprecher: Tassilo Pollmeier
    • 12:55 Die Zukunft mit KI gestalten. Vision und Strategie für Personalentwicklung im nächsten Jahrzehnt12:55- 13:25 | 1. BEL Etage

      A Fool with a Tool is still a Fool! Nach mehr als einem Jahr mit ChatGPT ist es an der Zeit, über eine neue Rolle und die Zukunft der Personalentwicklung zu sprechen. Digitale Technologie und generative KI sind schon jetzt integraler Bestandteil des Arbeitsplatzes und verändern dabei auch grundlegend unser Verständnis von betrieblichem Lernen. Aber geht es dabei nur um den Einsatz neuer Tools? Oder steht PE vor einer umfassenden Transformation? Wer braucht noch Kurse? Können wir das Versprechen von maßgeschneiderter und demokratisierter Weiterbildung in großem Maßstab einlösen?
      Wir stehen am Beginn einer Ära, in der sich die Personalentwicklung von traditionellen Ansätzen löst. KI ebnet den Weg zu personalisierten, beliebig skalierbaren und auf Skills basierenden Konzepten, die eine vielfältige und globale Belegschaft ansprechen.
      Die Integration von Technologie und KI verändert grundlegend die Gestaltung, Bereitstellung, Rezeption und Messung von Lernen und Wissen. Vor allem aber ändert sich der Status der Personalentwicklung im Unternehmen: Sie wird zu einem entscheidenden Faktor und Partner für Wachstum,Resilienz und nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens in einer sich ständig verändernden globalen Arbeitswelt.
      Eine Speexx Masterclass mit aktuellen Forschungsergebnissen und Beispielen aus der internationalen Praxis.


      Speexx
      Sprecher: Armin Hopp
    • 13:25 Lunch13:25- 14:15

      Im Restaurant Jan Wellem

    • 14:15 Gesunde Benefits + Gamification: Wie Sie Ihr Team begeistern UND die Gesundheit fördern14:15- 14:45 | Salon Medici

      Die YAS.beneFit-App kombiniert eine bKV mit weiteren Benefits und Services rund um das Thema Gesundheit
      • Mit Gamification zu gesundheitsbewusstem Verhalten motivieren
      • Gesundheitsbenefits für alle und ganzheitlich gedacht: körperlich und mental gesund bleiben
      • Psychische Gefährdungsbeurteilung - digital, einfach und erfolgreich umsetzen
      • Soziale Nachhaltigkeitsfaktoren als Puzzleteil zum „Employer of Choice"


      YAS.life Consulting GmbH
      Sprecher: Dr. Magnus Kobel, Miguel Perez
    • 14:15 Von gut zu großartig: Fortlaufende Verbesserung von Go-to-Market Teams durch Coaching und Training14:15- 14:45 | 1. BEL Etage

      • Teams auf neue Prozesse, Produkte und Services schulen und optimal auf die Kundenkommunikation vorbereiten
      • Teammitglieder individuell betrachten und datenbasiert weiterbilden
      • Team-Effizienz steigern: Die richtigen Lerninhalte immer wiederfinden, um schnell auf Wissen zuzugreifen und dringende Fragen schnell zu beantworten


      Seismic
      Sprecher: Stefan Janssen
    • 14:50 Runter von der Benefits Insel! – digitales Management flexibler Benefit-Portfolios14:50- 15:20 | Salon Medici

      Runter von Benefits Insel! – Wie man mit einem breiten Benefit-Angebot die Arbeitgeber-Attraktivität erhöht, ohne am administrativen Aufwand zu scheitern.

      • Integration bestehender Benefits in eine Gesamtlösung
      • Paradigmen-Wechsel von starrem Angebot zu Budgetlogik
      • Stolperfallen und Denkfehler in Sachen Lohnsteuer


      ClickBen & commodis GmbH
      Sprecher: Boris Wahl, Jens Lemke
    • 14:50 Diversity Management – Vielfalt in der Arbeitswelt fördern und nutzen14:50- 15:20 | 1. BEL Etage

      Es gibt viele gute Gründe für Diversity Management und eine vielfältige Belegschaft ist in den meisten Unternehmen inzwischen Normalität. Innovativ und letztendlich erfolgreich sind aber diejenigen Organisationen, die diese Vielfalt erkennen, fördern und nutzen.

      Lernen Sie in dieser Masterclass, wie Sie Barrieren abbauen und dadurch eine inklusive Kultur sowie Vielfalt am Arbeitsplatz fördern. Nehmen Sie teil, um einen Unterschied zu machen!

      Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt:
      • Was versteht man unter DEIB (Diversity, Equity, Inclusion, Belonging)?
      • Warum lohnt es sich, Energie in eine DEIB-Strategie zu investieren?
      • Wie schafft es ein weltweit agierender Pharmakonzern, DEIB in der Organisation zu verankern?

      Lernziele:
      • Basiswissen DEIB (Diversity, Equity, Inclusion, Belonging)
      • Tools und Werkzeuge für eine inklusive Zusammenarbeit
      • Tipps für die Einführung einer DEIB-Strategie im eigenen Unternehmen


      Berlitz Deutschland GmbH
      Sprecher: Jutta Markhof
    • 15:25 Die bAV als modernes Benefitsystem15:25- 15:55 | Salon Medici

      1. Compensation & Benefits:
      • maßgeschneiderte Speziallösungen in der betrieblichen Altersversorgung
      • Haftungsmanagement / Administration / Kommunikation
      • rückgedeckte Benefit-Modelle zur Mitarbeitergewinnung und -bindung aus der Versicherungswirtschaft

      2. Digitalisierung:
      • automatisierte und digitale Vertragsverwaltung mit SAP-Schnittstelle
      • Arbeitgeber-


      MARTENS & PRAHL Pensionsmanagement GmbH

      Sprecher: Michael Kaulen, Torben Bischkopf
    • 15:25 Jenseits des Hypes: Was hat die Branche über KI und die Zukunft technologiebasierter Lernerfahrungen falsch verstanden?15:25- 15:55 | 1. BEL Etage

      • Einführung in KI: Was ist KI, und welche verschiedenen Arten von KI sollten Personalverantwortliche kennen?
      • Anwendungsfälle für KI in L&D: Überblick über die Anwendungsbereiche von KI in L&D, insbesondere in den drei Hauptbereichen: Inhalt, Erlebnisse, Analytik
      • Demo von KI-Lernerfahrungen: Erfolgsbeispiele für KI-Anwendungen in L&D
      • KI-Videoanalyse für Präsentationstraining
      • KI-Audioanalyse mit KI für empfängerorientierte Kommunikation (mit Persönlichkeitsmodell im Hintergrund)
      • Rollenspiele mit KI-Avataren für Verkaufs- oder Führungstraining
      • How to get started - Praktische Tipps für den Einsatz von KI in HR und L&D


      Lepaya
      Sprecher: Dr. Clemens Lechner
    • 16:00 Ist Ihr Recruiting zukunftsfähig?16:00- 16:30 | Salon Medici

      • Grundlagencheck: sind Time-to-Hire, Cost-per-Hire, Teamkonstellation und Budgetallokation optimiert?
      • Neue Herausforderungen: Transformation, Verrentung, Capability Shift und Up-& Reskilling
      • Skill-based Recruiting: warum Learning & Development und Recruiting zusammenwachsen werden


      HR-Recruiting Services GmbH
      Sprecher: Holger Resack
    • 16:00 Raus aus dem Silo-Management – wie Personalentwicklung, Benefits, BGM und Arbeitsmedizin ein Guss werden16:00- 16:30 | 1. BEL Etage

      • Wie entsteht und was sind Konsequenzen von Silo-Management?
      • Wie kommt man zu einer User-Zentrierung und echten Unternehmens-Synergien?
      • Was erwarten Beschäftigte und wie kann eine konkrete Lösung aussehen?


      Mindance GmbH
      Sprecher: Sebastian Hämmerl
    • 16:35 OPEN MIND SPACE16:35- 19:30 | Preussische Turnhalle

      BEGRÜSSUNG & SMART COFFEE TALK

      Der Open Mind Space dient dem Zweck, die Interaktion zwischen Teilnehmern und Kompetenzpartnern auf eine neue Art und Weise zu fördern. Der Open Mind Space ist kein Austellungsbereich wie auf einer Messe. Unsere Moderatoren werden eingangs eine inhaltliche Diskussion unter Einbindung der Teilnehmer und Kompetenzpartner anstoßen (Smart Coffee Talk, Kick-Off, Live-Votings). Als inhaltliche Grundlage dienen hier die Ergebnisse unseres Vorqualifizierungsprozesses.

      Content Areas Human Resources
      • HR MANAGEMENT/RECRUITING
      • CULTURE/CHANGE

      Content Areas Learning / Talent Management
      • E-LEARNING
      • PEOPLE DEVELOPMENT


      Moderiert von:
      Sprecher: Christoph Graf von der Schulenburg, Dirk Rosomm
    • 24. April 2024
    • 9:00 OPEN MIND SPACE9:00- 11:00 | Preussische Turnhalle

      BEGRÜSSUNG & SMART COFFEE TALK

      Der Open Mind Space dient dem Zweck, die Interaktion zwischen Teilnehmern und Kompetenzpartnern auf eine neue Art und Weise zu fördern. Der Open Mind Space ist kein Austellungsbereich wie auf einer Messe. Unsere Moderatoren werden eingangs eine inhaltliche Diskussion unter Einbindung der Teilnehmer und Kompetenzpartner anstoßen (Smart Coffee Talk, Kick-Off, Live-Votings). Als inhaltliche Grundlage dienen hier die Ergebnisse unseres Vorqualifizierungsprozesses.

      Content Areas Human Resources
      • HR MANAGEMENT/RECRUITING
      • CULTURE/CHANGE

      Content Areas Learning / Talent Management
      • E-LEARNING
      • PEOPLE DEVELOPMENT


      Moderiert von:
      Sprecher: Christoph Graf von der Schulenburg, Dirk Rosomm
    • 11:00 Kaffee- und Teepause11:00- 11:20
    • 11:20 HR & AI - Personalwesen und künstliche Intelligenz11:20- 12:00 | Salon Medici

      • Vier Buchstaben und was dahinter steckt
      • Hype vs. use cases
      • Beispiele bei s.Oliver
      • Whats next?


      s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG
      Sprecher: Thomas Lurz
    • 11:20 Die Führungskraft als Coach. Sollte man Coaching nicht lieber den Profis überlassen?11:20- 12:00 | 1. BEL Etage

      • Die Führungskraft ist nicht der beste Fachexperte des Teams
      • Generation x, y, und z wollen anders geführt werden
      • Wenn Führungskräfte mit ihren Teams erfolgreich sein wollen sind sie gut beraten, als People Coach zu agieren und dabei die Stärken einzelner zu erkennen sowie dem Team beratend zur Seite zu stehen
      • Coaching hilft!


      Commerz Real AG
      Sprecher: Christiane Wolfram
    • 12:05 Diverse workforce with the skills needed to deliver the energy transition12:05- 12:45 | Salon Medici

      TotalEnergies Explorations & Production UK
      Sprecher: Michael Ziegler
    • 12:05 Kompetenzmanagement als Mehrwert für die Organisation12:05- 12:45 | 1. BEL Etage

      • Erfolgreiches Kompetenzmanagement – Eine Frage des Use Cases
      • Wie verbindet man globale Standardisierung mit lokaler Individualisierung?
      • Kompetenzkataloge aus der Cloud, oder lieber selbst kuratieren?
      • Zuweisung von Kompetenzen oder Selbst-Auswahl der End-User?


      Doka GmbH
      Sprecher: Eva Schallauer-Radocha, Michael Kert
    • 12:50 Betriebliche Vorsorge und Kommunikation / Eine nicht zu trennende Einheit12:50- 13:20 | Salon Medici

      • bAV als erfolgreicher Benefit-Baustein
      • Kommunikation - das Schlüsselelement
      • Vorteile der kollektiven Berufsunfähigkeit
      • Entlastung der Personalabteilung
      • Praxisbeispiele aus unterschiedlichsten Branchen (Henkel, s.Oliver und Airbus)


      BVUK. GmbH

      Sprecher: Cornelia Ruppert
    • 12:50 Veränderungsbereitschaft und Verhaltensänderung – Weiterbildungsmaßnahmen nachhaltiger gestalten12:50- 13:20 | 1. BEL Etage

      • Bedeutung von Veränderungen
      • Was hindert uns alles an Veränderungen?
      • Erreichen von nachhaltigen Veränderungen im Training/Coaching


      Materne Training

      Sprecher: Andreas Materne, Nadine Jensen
    • 13:25 Über Grenzen hinweg lernen: Wie STADA mit einer globalen digitalen Lernstrategie ihre Growth Culture stärkt13:25- 13:55 | Salon Medici

      Lernen Sie: • Welche Lernstrategien STADA nutzt, um Growth Mindset und eine globale Wachstumskultur zu fördern
      • Wie STADA erfolgreich Mitarbeitende in 53 Ländern in ihre Sprachenlerninitiative einbindet
      • Mit welchen Maßnahmen STADA über 4.500 Mitarbeiter motiviert und dabei über 17.500 Lernstunden auf dem Sprachlernportal erreicht
      Tauchen Sie ein in die Erfahrungen von STADA bei der globalen Implementierung des Sprachlernangebots von goFLUENT und welche Faktoren zu einem stetigen Wachstum der Nutzerzahlen beitragen.


      goFLUENT & STADA Arzneimittel AG
      Sprecher: Mariangela Angelini, Nadja Mergenthal
    • 13:25 Erfolgsfaktor Mensch - Globales Upskilling durch Blended Learning bei Henkel13:25- 13:55 | 1. BEL Etage

      CrossKnowledge stellt vor, wie Henkel in einem immer komplizierteren und dynamischeren Umfeld sein reines Präsenztrainingsangebot in Form von Blended-Learning Trainings effektiv umgestaltet und aktualisiert hat. Das Ziel des globalen Unternehmens mit Niederlassungen in mehr als 120 Ländern war es, den Henkel-Mitarbeitenden auf der ganzen Welt ein neues Lernerlebnis zu bieten, welches die soziale Komponente des Lernens unabhängig von Hierarchie und Geografie bewahrt.


      CrossKnowledge GmbH

      Sprecher: Anna Jokisch, Iryna Prakapovich
    • 13:55 Lunch13:55- 14:45

      Im Restaurant Jan Wellem

    • 14:45 Elevate your English: Erfahrungen aus der Fressnapf Academy14:45- 15:15 | Salon Medici

      • Programmüberblick und -ziele
      • Individuelle Sprachentwicklung
      • Erfolgsgeschichten und Ergebnisse
      • Zukünftige Entwicklungen und Potential


      Fressnapf Tiernahrungs GmbH
      Sprecher: Christian Zimmer, Joline Mohr
    • 14:45 AUSFALL! Werde Energiewender:in der Zukunft – oder wie wir als OGE Nachwuchskräfte für uns gewinnen und an uns binden14:45- 15:15 | AUSFALL!

      • Jedes Unternehmen kämpft – um Aufmerksamkeit, um Mit-arbeiter:innen, um frischen Wind und neue Talente. Wir stellen uns dieser Herausforderung mit einer klaren Nachwuchskräftestrategie. Unsere Nachwuchskräftestrategie muss Antworten auf vielfältige interne sowie externe Herausforderungen rund um Fachkräftemangel & Arbeitgebermarke finden
      • Wir aktivieren unsere Programme über vier Kernelemente und beziehen unseren Nachwuchskräfte aktiv in die Gestaltung ein
      • Wir gehen neue Wege und bleiben im ständigen Austausch – ich freue mich, bei HR Minds mitzuteilen, wie das für uns funktioniert


      OGE Open Grid Europe
      Sprecher: Vera Gramkow
    • 15:20 Entwicklung einer kontinuierlichen Feedbackkultur bei Deutsche Glasfaser15:20- 15:50 | 1. BEL Etage
      • • Von starren Ziel- und Feedbackgesprächen im Jahresrhythmus zu kontinuierlichem Feedback, klar ausgerichteten Zielen und Prioritäten und einer wertschätzenden Feedback- und Entwicklungskultur
      • • Unser Ansatz und Change-Konzept bei Deutsche Glasfaser

      Deutsche Glasfaser Holding GmbH
      Sprecher: Laura Thau
    • 16:00 Abschiedsumtrunk

      In der Hotellobby


Noch Fragen? Kein Problem. Sende sie an request@businessfactors.de oder ruf an unter 030 7676552 0.


Noch Fragen? Kein Problem. Sende sie an request@businessfactors.de oder ruf an unter 030 7676552 0.