November, 2019

19NOV(NOV 19)8:0020(NOV 20)16:10Veranstaltung beendetStrategieTage SCM, Procurement & Production

Althoff Grandhotel Schloss BensbergKadettenstraße, 51429 Bergisch GladbachIm 5-Sterne-Luxushotel erwartet Sie ein atemberaubendes Panorama, Genussmomente auf 3-Sterne-Niveau und dies alles in einem einmalig königlichen Rahmen.

Sprecher dieser Veranstaltung

  • Sascha Paxian

    Sascha Paxian

    Director

    Helbling Business Advisors GmbH

    Director

  • Jacques Adriaansen

    Jacques Adriaansen

    Business Improvement Thought Leader

    Every Angle Software Solutions BV

    Business Improvement Thought Leader

  • Dr. Detlef Houdeau

    Dr. Detlef Houdeau

    Senior Director Business Development

    Infineon Technologies AG

    Senior Director Business Development

  • Christian Jahn

    Christian Jahn

    Senior Manager IBP & Supply Planning – CMF

    Stryker Leibinger GmbH & Co. KG

    Senior Manager IBP & Supply Planning – CMF

  • Stefan Willner

    Stefan Willner

    Leiter Instandhaltung

    Siemens AG

    Leiter Instandhaltung

  • Prof. Dr. Tilman Eichstädt

    Prof. Dr. Tilman Eichstädt

    SVP Product & Procurement International

    HelloFresh SE

    SVP Product & Procurement International

  • Petra Becker

    Petra Becker

    Vice President of A SCM Supply Chain Network & Supply Chain Risk Management

    Continental Automotive GmbH

    Vice President of A SCM Supply Chain Network & Supply Chain Risk Management

  • Dr. Thomas Scheermesser

    Dr. Thomas Scheermesser

    Head of Competence Pool Production Engineering

    SIG International Services GmbH

    Head of Competence Pool Production Engineering

  • Daniel Schmitz

    Daniel Schmitz

    Director Global Procurement PMTA

    BENTELER Automobiltechnik GmbH

    Director Global Procurement PMTA

  • Elke Hartenstein

    Elke Hartenstein

    Vice President Global Supply Chain Care Chemicals

    BASF SE

    Vice President Global Supply Chain Care Chemicals

  • Josef Kohnle

    Josef Kohnle

    Geschäftsbereich Consumer Products, Leitung Operations Imaging

    Carl Zeiss AG

    Geschäftsbereich Consumer Products, Leitung Operations Imaging

  • Björn Jacobi

    Björn Jacobi

    Director Global Commodity Management

    RITTAL GmbH & Co. KG

    Director Global Commodity Management

  • Michael Liesfeldt

    Michael Liesfeldt

    VP Global Supply Chain

    ARLANXEO Deutschland GmbH

    VP Global Supply Chain

  • Steffen Krippendorf

    Steffen Krippendorf

    Senior Vice President AtO Plant Cluster

    J.M. Voith SE & Co. KG

    Senior Vice President AtO Plant Cluster

  • Hans Krug

    Hans Krug

    Leitung Zentralbereich Einkauf

    Miele & Cie. KG

    Leitung Zentralbereich Einkauf

  • Dennis Benfer

    Dennis Benfer

    Business Unit Alloys / Leiter Kundenauftragszentrum Isabellenhütte

    Heusler GmbH & Co. KG GIB mbH

    Business Unit Alloys / Leiter Kundenauftragszentrum Isabellenhütte

  • Björn Vortisch

    Björn Vortisch

    CEO

    enexion GmbH

    CEO

  • Uwe Spiegel

    Uwe Spiegel

    Principal Sales Specialist IoT, Digital Industry

    T-Systems Multimedia Solutions GmbH

    Principal Sales Specialist IoT, Digital Industry

  • Matthias W. Bauer

    Matthias W. Bauer

    Head of Data & AI

    Axians IT Solutions GmbH

    Head of Data & AI

  • Nathalie Günther

    Nathalie Günther

    Sales Consultant

    Semigator GmbH Haufe Group

    Sales Consultant

  • Karsten Schaaf

    Karsten Schaaf

    Managing Partner

    REDPOINT.TESEON AG

    Managing Partner

  • Thomas Ball

    Thomas Ball

    Senior Consultant

    Lünendonk & Hossenfelder GmbH

    Senior Consultant

  • Dr. Wolfram Hauff

    Dr. Wolfram Hauff

    Senior Director Global Supply Chain Management Bad & Wellness

    Villeroy & Boch AG

    Senior Director Global Supply Chain Management Bad & Wellness

  • Christine Cheminay

    Christine Cheminay

    Director Global Indirect Purchasing

    Webasto Roof & Components SE

    Director Global Indirect Purchasing

  • Prof. Dr.-Ing. Stefan Recknagel

    Prof. Dr.-Ing. Stefan Recknagel

    Vice President, Head of Part Logistics

    BSH Hausgeräte GmbH

    Vice President, Head of Part Logistics

  • Lothar Schmiegel

    Lothar Schmiegel

    Leiter Instandhaltung

    Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

    Leiter Instandhaltung

  • Tobias Saßerath

    Tobias Saßerath

    Head of Corporate Supply Management / Leiter Einkauf Deutschland

    KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG

    Head of Corporate Supply Management / Leiter Einkauf Deutschland

  • Dr. Stefan Kozielski

    Dr. Stefan Kozielski

    Werkleiter Düsseldorf

    Henkel AG & Co. KgaA

    Werkleiter Düsseldorf

  • David Jakob

    David Jakob

    Leiter Produktionssteuerung

    Porsche Leipzig GmbH

    Leiter Produktionssteuerung

  • Gaby Symonds

    Gaby Symonds

    Head of Procurement Germany

    Nestlé Deutschland AG

    Head of Procurement Germany

  • Dr. Stefan Schifferer

    Dr. Stefan Schifferer

    Geschäftsführer

    Enovis Management Consulting GmbH

    Geschäftsführer

  • Bernd Saure

    Bernd Saure

    Purchasing Manager

    GEDIA Group

    Purchasing Manager

  • Bernhard Soltmann

    Bernhard Soltmann

    Gründer und Geschäftsführer

    Allocation Network GmbH

    Gründer und Geschäftsführer

  • Christian Riede

    Christian Riede

    Enterprise Account Executive

    Anaplan Germany GmbH

    Enterprise Account Executive

  • Stefan Rechs

    Stefan Rechs

    Enterprise Account Executive

    Anaplan Germany GmbH

    Enterprise Account Executive

Agenda

    • Tag 1
    • Tag 2
    • 19. November 2019
    • 8:00 Registrierung8:00 - 9:00Die Registrierung erfolgt am Check-In

    • 9:00 Eröffnung der StrategieTage SCM9:00 - 9:10Begrüßung und Eröffnung

    • 9:00 Eröffnung der StrategieTage Production9:00 - 9:10Begrüßung und Eröffnung

    • 9:00 Eröffnung der StrategieTage Procurement9:00 - 9:10Begrüßung und Eröffnung

    • 9:10 SCM: Demand & Supply Planning (S&OP) aus Sicht eines Produktionsstandortes in der Medizintechnik9:10 - 9:50• Der Produktionsstandort im Konzernnetzwerk
      • Der integrierte Demand & Supply-Plannungsprozess – das Ziel
      • Organisationsstrukturen, Tools &Capabilities zur Implementierung – ein LösungsansatzSprecher: Christian Jahn

    • 9:10 PD: Ausbau der Digitalisierung in der Instandhaltung9:10 - 9:50• Einführung von Predictive Maintenance im Brownfield
      • Anbindung von Bestandsanlagen an eine Cloud
      • Erkennen von wichtigen Einflussgrößen für die IH
      • Werkeübergreifender Remote Support bei StörungenSprecher: Stefan Willner

    • 9:10 PR: Big Data in Procurement & Supplier Management in der Praxis9:10 - 9:50• Spend Cube & Cogs Transparenz
      • Performance Cube für alle KPIs
      • Data Governance & Quality Management
      • Big Data Einbindung im EinkaufSprecher: Prof. Dr. Tilman Eichstädt

    • 9:55 SCM: Supply Risk Management 4.0 … on the way of Digital Transformation9:55 - 10:35• The new Mobility Age and its SCM Challenges
      • Industry 4.0 @ Continental
      • Supply Risk Management 4.0 – a holistic approach and best practiceSprecher: Petra Becker

    • 9:55 PD: AGVs und Roboter in der Verpackungsproduktion – Die Tücken der Digitalisierung9:55 - 10:35• AGVs für den Transport von Halbfertigprodukten
      • Roboter für die Palettierung von Fertigwaren
      • Integration in die Systemlandschaft
      • Wir brauchen mehr ProzessdisziplinSprecher: Dr. Thomas Scheermesser

    • 9:55 PR: Best Practice-Ansatz Digitalisierung und Vernetzung des Einkaufs9:55 - 10:35• Best Practice-Ansatz Richtung Digitalisierung
      • Digitalisierung und elektronische Verzahnung des Einkaufs
      • Interne und externe Widerstände bei der Digitalisierung
      • Digitalisierungsthemen der ZukunftSprecher: Daniel Schmitz

    • 10:35 Kaffee- und Teepause10:35 - 10:50In der bf Executive Lounge

    • 10:50 SCM: SCM Digitalisierung in der Prozessindustrie10:50 - 11:30Übersetzung der B2B2C Anforderungen im Supply Chain Management.Sprecher: Elke Hartenstein

    • 10:50 PD: Lean + Industrie 4.0 in der Kleinserienfertigung10:50 - 11:30• Schlanke Prozesse
      • Nutzung von Daten => Digitalisierung
      • Industrie 4.0Sprecher: Josef Kohnle

    • 10:50 PR: Digitalisierung im Einkauf eines Mittelständlers - Herausforderungen als Chance nutzen10:50 - 11:30• Digitale Lösungen müssen zur Organisation passen
      • Zukünftige IT-Infrastruktur entwickeln: Von der "Wunschliste" zur Umsetzung
      • Herausforderungen und ChancenSprecher: Björn Jacobi

    • 11:35 SCM: Re-Inventing IT & SCM with SAP S/4 HANA11:35 - 12:15• Digitalization: Increasing process maturity, Online channels as marketing opportunity, Efficiency gains in administrative processes
      • Separation: State of the art Infrastructure, S/4 HANA Implementation, Cloud based application landscape
      • Service Level Agreement termination with mother company
      • Digital Road Map: new platform for lean group function processes, Harmonized business processes, Improved business partner integration, Lean, scalable IT application architectureSprecher: Michael Liesfeldt

    • 11:35 PD: Digitalisierung der Produktion bei VOITH - Dynamisch in Echtzeit planen und steuern11:35 - 12:15• Voith Turbo hat durch eine komplexe, hochvariante Produktion mit großer Fertigungstiefe sehr hohe Anforderungen an die Planung und Steuerung der Wertschöpfungskette.
      • Durch den neuen Ansatz der simulationsgestützten Abtaktung und Personaleinsatzplanung konnten in einem Montagebereich 15 % Produktivitätssteigerung erzielt werden.
      • Weitere Optimierungspotenziale liegen in der stufenübergreifenden Synchronisation von Fertigung, Wärmebehandlung und Montage.
      • Der Vortrag zeigt auf, wie Voith Turbo den Weg der proaktiven Gestaltung der Wertschöpfung und in die Echtzeit-Digitalisierung verfolgt.

      Gewinner "Fabrik des Jahres" in der Kategorie "Hervorragendes Produktionsnetzwerk"Sprecher: Steffen Krippendorf

    • 11:35 PR: Die Zukunft des Einkaufs – Vom Abwicklungs- zum Wertgestaltungspartner11:35 - 12:15• Handlungsbedarfe des Einkaufs in einem dynamischen Umfeld
      • Werthebel des Einkaufs
      • Zukunftsausrichtung und PerspektiveSprecher: Hans Krug

    • 12:30 A: Wie Marktinformationen helfen Wertströme zu lenken: Intelligente Vernetzung von Vertriebs- und Feinplanungskonzepten mit der GIB Suite12:30 - 13:30• Den S&OP Prozess weiterdenken
      • Informationsintegration auf einer gemeinsamen Simulationsebene
      • Erste Erfahrungen aus der UmsetzungSprecher: Dennis Benfer

    • 12:30 B: Agilität – Die "DNA" der Smart Factory12:30 - 13:30• Das zentrale Element für die Fabrik der Zukunft ist die eigene Wandlungsfähigkeit
      • Ein radikaler Wandel der Prozesse bedarf neuer, organisatorischer Antworten
      • Toyota KATA oder agile Organisationen: Hype oder der Schlüssel zu Erfolg?Sprecher: Sascha Paxian

    • 13:30 Lunch13:30 - 14:25Im Restaurant Jan Wellem

    • 14:25 A: Der systematisch optimierte Energiekomplex: Basis für den Standorterfolg14:25 - 15:25• Energiewende, EU-Regulierung, green policies: Was ist die richtige Energiestrategie für die Zukunft?
      • Total Energy Costs: Steigende Energiekosten, sinkende Versorgungssicherheit: Was können Industrieunternehmen tun?
      • Compliance oder die richtige Information zur richtigen Zeit: Das integrierte Energie-Cockpit verbindet Innen- und AußensichtSprecher: Björn Vortisch

    • 14:25 B: 5G, effizientes Datenmanagement und KI als Treiber für Prozess-, Wertstrom- und Qualitäts-Transparenz in der Produktion?14:25 - 15:25• Unter welchen Bedingungen ist der Einsatz von 5G, effizientes Datenmanagement und KI sinnvoll?
      • Wann lohnt sich der der Einsatz von 5G, effizientes Datenmanagement und KI (wo sind Grenzen?)
      • Welche Wirkungsweisen sind mgl. mit 5G, effizientes Datenmanagement und KI
      • Welche use cases sind relevant und realisierbar?Sprecher: Uwe Spiegel

    • 15:35 A: What about turning your SAP-using company to an intelligent link in your Supply Chain?15:35 - 16:35• Intelligent Supply Chains need intelligent links
      • Start with your own company (‘improve the world, start with yourself’, remember?) by turning SAP-data swiftly into information.
      • Enable your co-workers to answer more than 90% of their operational questions themselves, within three minutes, without the help of the IT department.
      • This MasterClass proves that this is not a unicorn.Sprecher: Jacques Adriaansen

    • 15:35 B: Accelerate your procurement processes with electronic signatures15:35 - 16:35Details folgenSprecher: DocuSign Germany GmbH

    • 16:35 Kaffee- und Teepause16:35 - 17:00In der bf Executive Lounge

    • 17:00 A: Das Gold im Text - Time is cash, time is money!17:00 - 18:00• Projektbeispiel wie mit künstlicher Intelligenz ein Angebots- und Lieferprozess automatisiert wurde
      • Vorgehensweise und Architektur der LösungSprecher: Matthias W. Bauer

    • 17:00 B: Interaktiver Workshop: Wie Sie Beschaffungsprozesse in der Weiterbildung vereinfachen17:00 - 18:00Impuls – Lernen Sie die Besonderheiten & Herausforderungen der Warengruppe verstehen.
      Diskussion – Wie läuft das in Ihrem Unternehmen? Gehen Sie mit anderen Teilnehmern in den Erfahrungsaustausch und identifizieren Sie gemeinsame Erfolgsfaktoren.
      Ergebnis – So können Sie digitale Lösungen in der Weiterbildung für Ihr Unternehmen nutzen.Sprecher: Nathalie Günther

    • 18:10 AB: Systematische Senkung der Ausfallrisiken und Kosten der Supply Chain durch moderne Business Analytics18:10 - 19:10• Effiziente Risiko- und Kostenmodellierung der Supply Chain
      • Analyse auff Basis smarter Denkwerkzeuge
      • Kollaboratives Arbeiten bei der Optimierung und UmsetzungSprecher: Karsten Schaaf

    • 20. November 2019
    • 8:20 Eröffnung des 2. Tages SCM8:20 - 8:30Begrüßung und Eröffnung

    • 8:20 Eröffnung des 2. Tages Production8:20 - 8:30Begrüßung und EröffnungSprecher: Thomas Ball

    • 8:20 Eröffnung des 2. Tages Procurement8:20 - 8:30Begrüßung und Eröffnung

    • 8:30 SCM: Logistische Netzwerkoptimierung - der Spagat zwischen leistungsfähigen Tools und Realität8:30 - 9:10• logistische Netzwerkoptimierung - Vorgehen und Ergebnisse
      • Learnings während des Prozesses
      • auch Kleinigkeiten können eine große Wirkung haben
      • Was bleibt übrig nach dem Realitätscheck?Sprecher: Dr. Wolfram Hauff

    • 8:30 PD: Sichere Produktions-OT mit I4.0-Funktionen und KI-Unterstützung8:30 - 9:10• Sichere Identifikation & Kommunikation
      • Sichere Infrastrukturen
      • Neue Standards wie IEC 62443 & OPC-UA
      • Intelligente IDS-Systeme
      • Besondere Herausforderungen für KMUSprecher: Dr. Detlef Houdeau

    • 8:30 PR: Indirekter Einkauf & Vorentwicklung: Gemeinsam besser Agil8:30 - 9:10• Begriffklärung Indirekter Einkauf, Vorentwicklung und Agilität
      • Effiziente Zusammenarbeit
      • UmsetzungbeispielSprecher: Christine Cheminay

    • 9:15 SCM: Resilienz – Zukunftssicherung durch Anpassungsfähigkeit9:15 - 9:55• Resilienz ist mehr als Risk- und Business Continuity Management
      • Anwendung des Resilienz-Modells in der Praxis der BSH
      • Agile Stukturen im weltweiten Kompetenznetzwerk
      • Desaster Recovery Plans in der globalen Supply ChainSprecher: Prof. Dr.-Ing. Stefan Recknagel

    • 9:15 PD: Smart Maintenance - Auswirkungen der Digitalisierung auf Mensch und Maschine in einer mittelständischen Instandhaltung9:15 - 9:55• Herausforderung IT-Sicherheit
      • Demographie und Fachkräftemangel
      • Entwicklung von Mitarbeitern
      • AusblickSprecher: Lothar Schmiegel

    • 9:15 PR: Verhandlungen mit Erfolgsgarantie – Steigern Sie die Verhandlungskompetenz Ihrer Einkäufer9:15 - 9:55• Die häufigsten Fehler im Verhandlungsprozess
      • Routinen aufbrechen und neue Ansätze entwickeln
      • Vorbereitung einer Verhandlung ist das A & O
      • Steigerung der Verhandlungskompetenz als FührungsaufgabeSprecher: Tobias Saßerath

    • 9:55 Kaffee- und Teepause9:55 - 10:05In der bf Executive Lounge

    • 10:05 SCM: Digitalisierung und Effizienz in der Consumer Goods Supply Chain10:05 - 10:45• Waschmittel Supply Chain im Industry 4.0 Zeitalter
      • Einfluss der Digitalisierung
      • Einsatz in der Supply Chain
      • Auswirkungen auf die Supply Chain
      • Umsetzung und ToolsSprecher: Dr. Stefan Kozielski

    • 10:05 PD: Automobilproduktion 4.0 - Digital, intelligent und dynamisch10:05 - 10:45• Die Zukunft wird elektrifizierend
      • Digitalisierung des Produkts trifft auf Digitalisierung der Produktion
      • Das Auto wird zum rollenden SmartphoneSprecher: David Jakob

    • 10:05 PR: Ist 10:05 - 10:45• Was genau ist eigentlich "nachhaltig"?
      • Palmöl verantwortungsbewusst einkaufen – geht das überhaupt?
      • Wie nachhaltig agieren meine Lieferanten – und welches Risiko birgt das?
      • Vom Beschaffer zum Nachhaltigkeitsexperten – wie ändert sich das Berufsbild des Einkäufers?Sprecher: Gaby Symonds

    • 11:00 A: SIOP – Sales & Inventory Operations Planning11:00 - 12:00• Bedeutung und Meßgrößen
      • Typische Problemfelder
      • Gestaltung Prozesse und OrganisationSprecher: Dr. Stefan Schifferer

    • 11:00 B: Direct Sourcing und Supplier Collaboration – volle Transparenz im globalen Beschaffungsprozess. Neue Wege in die automobile Zukunft mithilfe von integrierten Workflow-Tools11:00 - 12:00• Wie GEDIA den Change Management Prozess gestaltet hat
      • Warum die Zusammenarbeit mit Lieferanten nicht mit der Vergabe endet
      • Erarbeitung von Preis-Vorlagen für warengruppenspezifische AnfrageprozesseSprecher: Bernd Saure, Bernhard Soltmann

    • 12:10 AB: Digitale Transformation in der Supply Chain … mit Connected Planning von Anaplan12:10 - 13:10Überzeugen Sie sich, wie:
      • eine hochgradig vernetzte Planung an flexibel wechselnde Marktanforderungen angepasst wird,
      • die IT-Abhängigkeit reduziert und die Einbindung von Tools mit künstlicher Intelligenz leicht ermöglicht, und
      • der Einsatz einer Cloud-basierten Planungsplattform Kosten reduziert
      Sprecher: Christian Riede, Stefan Rechs

    • 14:20 Lunch14:20 - 15:10Im Restaurant Jan Wellem

    • 15:40 Abschiedsumtrunk15:40 - 16:10In der Hotellobby

Dinner

An Tag 1: 19:30 Uhr business factors Dinner im Restaurant Jan Wellem

Evening Event

An Tag 1: Ab 21:30 Uhr Bingo Abend im Restaurant Jan Wellem

Footer CallCenter StrategieTage Konto Energy Facility Management Human Resources Information Technology Kundenbereich | Login Wer wir sind Help Center Mediagalerie Newsletter Q and A Datenbank Ressourcen IT Security Learning Maintenance Production Supply Chain Management Marketing Finance ContactCenter Customer Relationship Management Business Intelligence Talent Management business factors Newsroom Impressum Geschäftsbedingungen Datenschutz Stellenangebote Internet of Things business factors Kontakt Whitepaper Marketingrichtlinien Procurement Datenschutzeinstellungen BIG Data

StrategieTage

Business Intelligence
CallCenter
ContactCenter
Customer Relationship Management
Corporate Leadership
Energy
Facility Management
Finance
Human Resources

 

Information Technology
Internet of Things
IT Security
Learning
Maintenance
Production
Supply Chain Management
Talent Management
Sales & Marketing

Über business factors

Newsroom
Impressum
Geschäftsbedingungen
Datenschutz
Stellenangebote
Kontakt

Ressourcen

Marketing Richtlinien
FAQ Datenbank
Media Galerie
Newsletter

Account

Kundenbereich | Login

X
X
X