Juni, 2021

17JUNI(JUNI 17)8:0018(JUNI 18)16:10StrategieTage IT & IoTDeutschland

Gesundheitsrichtlinien für diese Veranstaltung

Maskenpflicht
Mindestabstand
Desinfektion
Guest Protection & Health Standards (GPS) Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter haben dabei höchste Priorität. Alle Informationen zu unseren Vorkehrungen finden Sie >> hier <<.

Althoff Grandhotel Schloss BensbergKadettenstraße, 51429 Bergisch GladbachIm 5-Sterne-Luxushotel erwartet Sie ein atemberaubendes Panorama, Genussmomente auf 3-Sterne-Niveau und dies alles in einem einmalig königlichen Rahmen.

Sprecher dieser Veranstaltung

  • Benedikt Stürmer-Weinberger

    Benedikt Stürmer-Weinberger

    Key Account Manager

    Cordaware GmbH

    Key Account Manager

  • Christian Bedel

    Christian Bedel

    Sales Director

    MRM Distribution GmbH & Co. KG

    Sales Director

  • René Ahlgrim

    René Ahlgrim

    Head of Data Science

    Zeppelin GmbH

    Head of Data Science

  • Fritz Eckert

    Fritz Eckert

    Head of FabLab

    CLAAS KGaA mbH

    Head of FabLab

  • Prof. Dr.-Ing. Carmen Constantinescu

    Prof. Dr.-Ing. Carmen Constantinescu

    Leader Digital Manufacturing 4.0

    Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

    Leader Digital Manufacturing 4.0

  • Andreas Hitzig

    Andreas Hitzig

    Global Director IT / CIO

    AMANN Group

    Global Director IT / CIO

  • Dr. Sven Lorenz

    Dr. Sven Lorenz

    CPO

    Volkswagen AG

    CPO

  • Prof. Dr. Christopher Rentrop

    Prof. Dr. Christopher Rentrop

    Konstanzer Institut für Prozesssteuerung

    HTWG

    Konstanzer Institut für Prozesssteuerung

  • Michael Hilzinger

    Michael Hilzinger

    Managing Director / CIO

    Knorr-Bremse AG

    Managing Director / CIO

  • Markus Bentele

    Markus Bentele

    Vice President Information Technology (VP) / Group CIO

    MAHLE International GmbH

    Vice President Information Technology (VP) / Group CIO

  • Wolfgang Klasen

    Wolfgang Klasen

    Head of Research Group Security for Embedded Systems

    Siemens AG

    Head of Research Group Security for Embedded Systems

  • Norman Brand

    Norman Brand

    CIO

    apetito AG

    CIO

  • Jürgen Stransky

    Jürgen Stransky

    Head of Sales (M.A.R.S.) T-Systems Schweiz AG / T-Systems International

    T-Systems Data Migration Consulting AG

    Head of Sales (M.A.R.S.) T-Systems Schweiz AG / T-Systems International

  • Karl Pelzer

    Karl Pelzer

    Solution Design und Development IIoT

    GIB mbH

    Solution Design und Development IIoT

  • Paul Marx

    Paul Marx

    Geschäftsführer

    ECOS TECHNOLOGY GmbH

    Geschäftsführer

  • Dr. Daniel Lütticke

    Dr. Daniel Lütticke

    Forschungsgruppenleiter Produktionstechnik, IMA & IfU

    RWTH Aachen University

    Forschungsgruppenleiter Produktionstechnik, IMA & IfU

  • Thomas Henzler

    Thomas Henzler

    CIO / Prokurist

    Piller Blowers & Compressors GmbH

    CIO / Prokurist

  • Dr. Henning Krüger

    Dr. Henning Krüger

    Head of Digital Ops Suite – Program OPSD

    Lufthansa Group

    Head of Digital Ops Suite – Program OPSD

  • Dr. Wilhelm Otten

    Dr. Wilhelm Otten

    Head of Business Line Technical Services

    Evonik Industries AG

    Head of Business Line Technical Services

  • Patrick Kasimir

    Patrick Kasimir

    Geschäftsführer

    SOLVVision GmbH

    Geschäftsführer

Agenda

    • Tag 1
    • Tag 2
    • 17. June 2021
    • 8:00 Registrierung8:00 - 9:00Die Registrierung erfolgt am Check-In

    • 9:00 Eröffnung der StrategieTage9:00 - 9:10Begrüßung und Eröffnung

    • 9:10 IT (Angefragt): Ten years of digital Transformation in the automotive sector9:10 - 9:50• Lessons Learned

      Volkswagen AGSprecher: Dr. Sven Lorenz

    • 9:10 IoT: Connectivity & Construction - FleetX und die Baustelle 4.09:10 - 9:50• Anwendungsfälle und Business Case
      • Die Pain-Points der Digitalisierung im Baubereich
      • Flottenmanagement versus einzelnes Fahrzeugmanagement

      Zeppelin GmbHSprecher: René Ahlgrim

    • 9:55 IT: Vom Service Provider zum Business Partner - die Transformation der IT@KB9:55 - 10:35• Details folgen

      HTWG, Knorr-Bremse AGSprecher: Prof. Dr. Christopher Rentrop, Michael Hilzinger

    • 9:55 IoT: Digitalisation @Claas9:55 - 10:35• Unternehmensvorstellung
      • Entwicklung eines Digital Office
      • Das Claas Fabrication Lab

      CLAAS KGaA mbHSprecher: Fritz Eckert

    • 10:35 Kaffee- und Teepause10:35 - 10:50In der bf Executive Lounge

    • 10:50 IT: Thema folgt10:50 - 11:30• Details folgen

      MAHLE International GmbHSprecher: Markus Bentele

    • 10:50 IoT: Artificial Intelligence und Standardisierung in der Industrie 4.010:50 - 11:30• Zunehmende Bedeutung von AI und Machine Learning in der Produktion
      • Neue An- und Herausforderungen im Wettbewerb mit den USA und China
      • Vernetztes Denken statt linearer Produktion

      Siemens AG

    • 11:35 IT: Digitalisierung bedeutet Change ... auch für die IT11:35 - 12:15• Rollenwechsel der IT: Vom Verwalter zum Gestalter
      • Digitalisierung als Unternehmensprogramm: Ausbalancierung von Planung vs. Agilität
      • Veränderte Formen der Zusammenarbeit zwischen IT und Business
      • Systemische Voraussetzungen für agile Marktanforderungen

      apetito AGSprecher: Norman Brand

    • 11:35 IoT: Vom Kundenwunsch zur Maßanfertigung - Vertikale Integration in Auftragserfüllungsprozessen11:35 - 12:15• Durch die direkte Integration des Vertriebs in Produktionslogistik, lassen sich Lösungen auf Kunden anpassen
      • Ein Prozess von Bestellung bis Auslieferung
      • Mass Customization bietet dem Kunden über 1,4 Trilliarden Kombinationen

    • 12:30 A: R3 zum S(a)/4 schleifen – Die S/4HANA Conversion als Ihre Chance zur Digitalisierung und Optimierung12:30 - 13:30Bis spätestens 2025 muss jedes Unternehmen, dass SAP nutzt und weiter nutzen möchte, auf S/4HANA migrieren, da die SAP ihr aktuelles ERP/ECC darüber hinaus nicht mehr warten und weiterentwickeln wird. Nutzen Sie die Chance mit der Umstellung Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und Mehrwerte für Ihr Unternehmen und Kunden zu generieren.
      • Technische Migration vs. Mehrwerte für Ihr Unternehmen
      • Process Mining als Ergänzung zur Aufnahme der IST-Prozesse
      • Evaluierung der Conversion-Strategie (Greenfield vs. Brownfield)
      • Umsetzungsstrategien für die Conversion
      • Offene Fragerunde als Erfahrungsaustausch

      Project Partners Management GmbH

    • 12:30 B: Wie weit muss ich auf dem Weg in die Zukunft nach hinten schauen?12:30 - 13:30• Altlasten aus M&A Aktivitäten
      • Interne Security-Compliance
      • Aufbewahrungsrichtlinien / Aufbewahrungsfristen

      T-Systems Data Migration Consulting AGSprecher: Jürgen Stransky

    • 12:30 C: Ready or not – AI is coming to Industry 4.0, IT & IoT12:30 - 13:30• How AIOps helps teams operate more intelligently, proactively and flexibly
      • AIOps and Industry 4.0 - what's the connection?
      • Connecting IoT to the core business
      • Realistic solutions that are possible today

      ITSM Group

    • 12:30 D: SFI – Generieren Sie in SAP Mehrwert aus Ihren Sensordaten12:30 - 13:30• Die Kette vom Sensor bis ins SAP ERP aus einer Hand
      • Echtzeitnahe Zustandsinformationen für differenziert automatisierte Instandhaltungsprozesse
      • Materialfluss in der Supply Chain sicherstellen
      • Vermeidung kostspieliger Fertigungsstillstände

      GIB mbHSprecher: Karl Pelzer

    • 13:30 Lunch13:30 - 14:25Im Restaurant Jan Wellem

    • 14:25 A: Home-Office für alle Anforderungen für IT und IT-Security14:25 - 15:25• Einsatzszenarien BSI-zugelassener privater Endgeräte
      • Umsetzung praxisnaher Sicherheitskonzepte zum Schutz vor Angriffen und Spionage
      • Kosten-/Nutzenanalyse

      ECOS TECHNOLOGY GmbHSprecher: Paul Marx

    • 14:25 B: Der Tag beginnt mit 1000 E-Mails!! Wie gut informiert die IT ihre Anwender im Zeitalter des „E-Mail Kollaps“?14:25 - 15:25• Kommunikation, was ist das?
      • Wahrnehmung von Prio E-Mails bei den Anwendern
      • Zentrale Störungen belasten Anwender und die IT
      • Alternative Kommunikationskanäle
      • Aktive oder proaktive Anwenderinformation im IT Service Management
      • Informationslogistik

      Cordaware GmbHSprecher: Benedikt Stürmer-Weinberger

    • 15:35 A: "Back to green", Sourcing ja, aber richtig!15:35 - 16:35• Erfolgsfaktoren - für ein erfolgreiches Sourcing
      • Governance - Transition und operationale Steuerung der Provider
      • Eskalation - Was tun, wenn es schief geht?
      • Moderne Ansätze - Proof of Sourcing Concept

      SOLVVision GmbHSprecher: Patrick Kasimir

    • 15:35 B: ENABLING FUTURE ECONOMY IN A DIGITAL AGE15:35 - 16:35• In Lebenszyklen denken und Nachhaltigkeit finanzieren
      • Ursprungsinvestition in neues Modernisierungsbudget verwandeln
      • Wie Sie mit MRM IHREN ROI-Zyklus verkürzen

      MRM Distribution GmbH & Co. KGSprecher: Christian Bedel

    • 16:35 Kaffee- und Teepause16:35 - 17:00In der bf Executive Lounge

    • 17:00 A: Arbeitsprozesse im Rahmen der Digitalen Transformation17:00 - 18:00• Digitale Transformation vs. Digitale Reife
      • Indikatoren für eine Standortbestimmung
      • Beispiele und Empfehlungen aus der Praxis

    • 17:00 B: Künstliche Intelligenz – Hype und Wirklichkeit17:00 - 18:00• KI, Machine Learning, Cognitive Services: Was ist der Unterschied?
      • Wie lernt eine KI und wie trifft sie Entscheidungen?
      • Anwendungsfälle für IT und Non-IT: Hier setzen Sie KI und Chatbots ein, um einen realen Mehrwert für Ihr Unternehmen zu erzielen.

    • 18:10 A: Die IT als Service Factory – Mit IT4IT und ServiceNow von der Projektorganisation zum Service Broker18:10 - 19:10• Service Broker werden durch IT-Service Lifecycle mit IT4IT und Service-Now – Wandel von Projektorganisation zum IT Service Provider
      • Betriebskosten senken: Effizienzsteigerung, Automatisierung und IT-Tollset-Konsolidierung durch den Einsatz von ServiceNow in der IT

    • 18:10 B: No Cloud ist keine Strategie: Der sichere Weg der Cloud- Tranformation18:10 - 19:10• Klare Kosten – und Agilitätsvorteile bewegen immer mehr Unternehmen, sich von No-Cloud-Strategien zu verabschieden
      • Individuell kombinierte OnPremise- und Cloud-Infrastruktur verbinden das Beste beider Welten

    • 18. June 2021
    • 8:20 Eröffnung des 2. Tages8:20 - 8:30Begrüßung und Eröffnung

    • 8:30 IT: "Mittelstand wird digital" – Ein Erfahrungsbericht8:30 - 9:10• SAP S/4HANA Greenfield
      • Bestellautomatisierung mit KI
      • Prozessautomatisierung mit RPA

      Amann & Söhne GmbH & Co. KGSprecher: Andreas Hitzig

    • 8:30 IoT: KI im industriellen Produktionsumfeld8:30 - 9:10• Wie Künstliche Intelligenz die Industrieproduktion verändert
      • Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte

      RWTH Aachen UniversitySprecher: Dr. Daniel Lütticke

    • 9:15 IT: Transformation und agile Umsetzung des CIO Bereichs9:15 - 9:55• Transformation der prozessualen und organisatorischen Strukturen einer traditionellen IT
      • Wie schafft man eine solche Transformation in einer bestehenden IT?

      Piller Blowers & Compressors GmbHSprecher: Thomas Henzler

    • 9:15 IoT: Digitale Transformation der Mensch-zentrierten Arbeitsplätzen mit integrierten intelligenten und adaptiven Exoskeletten9:15 - 9:55• Herausforderungen bei der ergonomischen Optimierung von Produktions- und Logistikarbeitsplätzen
      • Exoskelette, vielversprechende Technologie für menschenzentrierte Arbeitsplätze
      • Digitaler Zwilling von Mensch/Exoskelett für eine umfassende Digitalisierung
      • Implementierung in Automobil- und Logistikunternehmen
      • Migration und Adoption in KMUs.

      Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAOSprecher: Prof. Dr.-Ing. Carmen Constantinescu

    • 9:55 Kaffee- und Teepause9:55 - 10:05In der bf Executive Lounge

    • 10:05 IT: NexGenIT - wie sieht die nexte IT Generation aus?10:05 - 10:45• IT und Geschäfte konvergieren zu agilen Organisationen
      • IT Organisationen fokussieren auf IT Produkte und digitale end-to-end Lösungen bieten
      • IT Architektur integriert flexibel "edge" Lösungen in einen stabilen "Digital Core"

      Lufthansa GroupSprecher: Dr. Henning Krüger

    • 10:05 IoT: How to create added value by digital transformation (Angefragt)10:05 - 10:45• Details folgen

      Evonik Industries AGSprecher: Dr. Wilhelm Otten

    • 11:00 A: IT-Ausgaben senken durch automatisierten Storage-Betrieb11:00 - 12:00• Eine neuartige Storage-Infrastruktur, die ohne komplexe Bedienung vollautomatisch funktioniert

    • 11:00 B: Enduser IT Analytics11:00 - 12:00• ITSM: Verbessern von IT Services: Weniger Incidents und Task Forces, höhere End User Satisfaction, Business impact verstehen
      • Security & Compliancy: Erkennen Sie musterbasiert verdächtiges Verhalten und alarmieren Sie Sicherheitsverstößein Echtzeit

    • 12:10 A: Was Dezentralisierung bedeutet und wie es unsere Geschäftswelt verändert. Ein Einblick in die Technologie und deren Anwendungsbereiche12:10 - 13:10• Einführung in die Thematik Blockchain, SmartContracts und Dezentralisierung
      • Erläuterung von Chancen und Risiken dieser disruptiven Technolgie
      • Vorführung und Diskussion eines konkreten SmartContracts auf Basis Ethereum

    • 12:10 B: Damit Vertrauliches vertraulich bleibt12:10 - 13:10• Professioneller Schutz Ihrer sensiblen Dokumente
      • Sichere Zusammenarbeit im Unternehmen sowie mit Externen

    • 13:20 A: IT als Erfolgsfaktor: Zurück zum Businesstreiber13:20 - 14:20• Trends: Diese fünf Entwicklungen verändern das IT-Projektmanagement
      • Living Beta: Warum das „neue richtig“ das „weniger falsch“ ist

    • 13:20 B: Datenexplosion und Business Fokus – Neue Herausforderungen für die Unternehmens-IT13:20 - 14:20• Neue skalierbare und sichre IT-Architektur
      • Neue Herausforderungen am Edge und in Multi-Cloud Umgebungen
      • Schritt für Schritt zu automatisierten Infrastruktur

    • 14:20 Lunch14:20 - 15:10Im Restaurant Jan Wellem

    • 15:10 A: Innovation im digitalen Wandel: Digital Hubs, Labs und Units erfolgreich planen, einführen und betreiben15:10 - 16:10• Digitale Einheiten im hybriden Innovationsnetzwerk
      • Design und Aufbau digitaler Einheiten
      • Fallbeispiele für Innovation-as a Service

    • 15:10 B: Das IT Target Operating Model im Kontext der Digitalisierung15:10 - 16:10• Wie die Digitalisierung der Geschäftsmodelle in den unterschiedlichen Branchen die IT verändert
      • Welche Herausforderungen ergeben sich für das IT Target Operation Model und das IT Management?
      • Welche Lösungsansätze sind denkbar und wie kann eine Transformation gelingen?

    • 16:10 Abschiedsumtrunk16:10 - 16:40In der Hotellobby

Dinner

An Tag 1: 19:30 Uhr business factors Dinner im Restaurant Jan Wellem

Evening Event

An Tag 1: Ab 21:30 Uhr Bingo Abend im Restaurant Jan Wellem

Footer CallCenter StrategieTage Konto Energy Facility Management Human Resources Information Technology Kundenbereich | Login Wer wir sind Help Center Mediagalerie Newsletter Q and A Datenbank Ressourcen IT Security Learning Maintenance Production Supply Chain Management Marketing Finance ContactCenter Customer Relationship Management Business Intelligence Talent Management business factors Newsroom Impressum Geschäftsbedingungen Datenschutz Stellenangebote Internet of Things business factors Kontakt Whitepaper Marketingrichtlinien Procurement Datenschutzeinstellungen BIG Data

StrategieTage

Business Intelligence
CallCenter
ContactCenter
Customer Relationship Management
Corporate Leadership
Energy
Facility Management
Finance
Human Resources

 

Information Technology
Internet of Things
IT Security
Learning
Maintenance
Production
Supply Chain Management
Talent Management
Sales & Marketing

Über business factors

Newsroom
Impressum
Geschäftsbedingungen
Datenschutz
Stellenangebote
Kontakt

Ressourcen

Marketing Richtlinien
FAQ Datenbank
Media Galerie
Newsletter

Account

Kundenbereich | Login

X
X
X