November, 2019

28NOV(NOV 28)8:0029(NOV 29)16:10Veranstaltung beendetStrategieTage Internet of Things

Veranstaltungsdetails

Für Experten und Führungskräfte aus den Bereichen IoT-Infrastruktur, Security, Compliance & Datenanalyse, IT in Produktion & Supply Chain & Maintenance sowie Operations & Process Excellence stehen die StrategieTage ganz im Zeichen von IoT-getriebener Business Transformation, IoT-basiserten Services und IoT-Plattformen.

Führungskräfte namhafter Firmen berichten über den Aufbau neuer und die Erweiterung bestehender Geschäftsmodelle durch smarte IoT-basiserte Services. Finden Sie mit potenziellen Lösungsanbietern die passende IoT-Plattform und lassen Sie sich zu den Maßnahmen zum Schutz von IoT-Komponenten und kritischen Infrastrukturen beraten. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie auf Basis von IoT-Daten Prozesse und Kosten optimieren können. Oder tragen Sie mit Ihrem Expertenwissen zu Analyseverfahren und Tools für die Auswertung unstrukturierter IoT-Massendaten zum Veranstaltungserfolg bei.

Zwei Tage, die Ihr Business von Grund auf verändern werden.

Zeit

28 (Donnerstag) 8:00 - 29 (Freitag) 16:10

Ort

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg

Kadettenstraße, 51429 Bergisch Gladbach

Althoff Grandhotel Schloss BensbergKadettenstraße, 51429 Bergisch GladbachIm 5-Sterne-Luxushotel erwartet Sie ein atemberaubendes Panorama, Genussmomente auf 3-Sterne-Niveau und dies alles in einem einmalig königlichen Rahmen.

Sprecher dieser Veranstaltung

  • Reinhold Haußmann

    Reinhold Haußmann

    Industrialization Manager / OLID Flight Control

    Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

    Industrialization Manager / OLID Flight Control

  • Dr. Christian Maihöfer

    Dr. Christian Maihöfer

    CTO für IT / IoT

    Conectivity and Future Transportation Daimler AG

    CTO für IT / IoT

  • René Ahlgrim

    René Ahlgrim

    Head of Data Science

    Zeppelin GmbH

    Head of Data Science

  • Dr. Rüdiger Hein

    Dr. Rüdiger Hein

    Leiter IT Operations & Support

    TRUMPF GmbH + Co. KG

    Leiter IT Operations & Support

  • Dr. Andreas Jedlitschka

    Dr. Andreas Jedlitschka

    Abteilungsleiter Data Engineering

    Fraunhofer IESE

    Abteilungsleiter Data Engineering

  • Jane Arnold

    Jane Arnold

    Head of Global Process Control Technology

    Covestro SE

    Head of Global Process Control Technology

  • Niels Kiupel

    Niels Kiupel

    Digital Transformation Manager

    Efficiency GmbH

    Digital Transformation Manager

  • Dr. Tommi Kramer

    Dr. Tommi Kramer

    Head of Data Science

    sovanta AG

    Head of Data Science

  • Dr. Tobias Schwartz

    Dr. Tobias Schwartz

    Vice Director IIoT and Industry 4.0

    GIB mbH

    Vice Director IIoT and Industry 4.0

  • Matthias Betz

    Matthias Betz

    Vice Director IIoT and Industry 4.0

    GIB mbH

    Vice Director IIoT and Industry 4.0

  • Egon Winter

    Egon Winter

    Team Leader Industry

    Check Point Software Technologies GmbH

    Team Leader Industry

  • Walter Egger

    Walter Egger

    Strategic Account Sales DACH

    Barracuda Networks AG

    Strategic Account Sales DACH

  • Sascha Bäcker

    Sascha Bäcker

    Teamleiter DUALITY Digitale Beratungsboutique

    Axians IT Solutions GmbH

    Teamleiter DUALITY Digitale Beratungsboutique

  • Martin Otten

    Martin Otten

    Regional Vice President Central Europe

    OutSystems Germany GmbH

    Regional Vice President Central Europe

  • Falk Kukat

    Falk Kukat

    Senior Solutions Architect Central Europe

    OutSystems Germany GmbH

    Senior Solutions Architect Central Europe

  • Markus Fabritz

    Markus Fabritz

    IIoT & Analytics Solution Sales Professional

    CANCOM GmbH

    IIoT & Analytics Solution Sales Professional

  • Frank Holthaus

    Frank Holthaus

    Solution Sales Manager Analytics, Big Data & IoT

    CANCOM GmbH

    Solution Sales Manager Analytics, Big Data & IoT

  • Michael Krammel

    Michael Krammel

    Digital Transformation Coach und Trainer

    Referent qSkills GmbH & Co. KG

    Digital Transformation Coach und Trainer

  • Peter Majercik

    Peter Majercik

    Business Development Manager

    qSkills GmbH & Co. KG

    Business Development Manager

  • Sebastian Fritsch

    Sebastian Fritsch

    Leiter Prüfstelle / Industrial Security

    secuvera GmbH

    Leiter Prüfstelle / Industrial Security

  • Markus Duus

    Markus Duus

    Gründer und Geschäftsführer

    ServiceTrace GmbH

    Gründer und Geschäftsführer

  • Fritz Eckert

    Fritz Eckert

    Head of FabLab

    CLAAS KGaA mbH

    Head of FabLab

  • Dr. Michael Salmen

    Dr. Michael Salmen

    Head of Digitalization Global Powertrain Operations Trucks

    Daimler AG

    Head of Digitalization Global Powertrain Operations Trucks

  • Thomas Kraus

    Thomas Kraus

    Referent

    VDMA e.V.

    Referent

  • Prof. Dr.-Ing. Carmen Constantinescu

    Prof. Dr.-Ing. Carmen Constantinescu

    Leader Digital Manufacturing 4.0

    Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

    Leader Digital Manufacturing 4.0

  • Andreas Hitzig

    Andreas Hitzig

    Global Director IT / CIO

    AMANN Group

    Global Director IT / CIO

  • Mario Zillmann

    Mario Zillmann

    Partner

    Lünendonk & Hossenfelder GmbH

    Partner

  • Armin Simon

    Armin Simon

    Regional Sales Director Germany, Gemalto IDP

    Thales mit Keyfactor

    Regional Sales Director Germany, Gemalto IDP

  • Udo Schneider

    Udo Schneider

    Security Evangelist (Germany)

    TREND MICRO Deutschland GmbH

    Security Evangelist (Germany)

  • Kay Bandemer

    Kay Bandemer

    Head of Large Enterprise Sales

    TREND MICRO Deutschland GmbH

    Head of Large Enterprise Sales

  • Tobias Fischer

    Tobias Fischer

    Senior Sales Engineering CEUR

    AppDynamics International Ltd

    Senior Sales Engineering CEUR

Agenda

    • Tag 1
    • Tag 2
    • 28. November 2019
    • 8:00 Registrierung8:00 - 9:00Die Registrierung erfolgt am Check-In

    • 9:00 Eröffnung der StrategieTage Internet of Things9:00 - 9:10Begrüßung und Eröffnung

    • 9:10 Keynote9:10 - 9:50Mercedes Pro - der Weg zum digitalen B2B ÖkosystemSprecher: Dr. Christian Maihöfer

    • 9:55 A: Zeppelin FleetX - Smart Services auf der Baustelle9:55 - 10:35• Zeppelin GmbH
      • Team Data Analytics
      • FleetX Use Cases
      • Next StepsSprecher: René Ahlgrim

    • 9:55 B: Smart Factory - Die Intelligenz vernetzter Maschinen9:55 - 10:35• IloT im Schwarm vernetzter Werkzeugmaschinen
      • Der Hadoop Data Lake als Quelle für Predictive Analytics
      • KI als Komponente in der Blechbearbeitung
      • Die intelligente autonome FabrikSprecher: Dr. Rüdiger Hein

    • 10:35 Kaffee- und Teepause10:35 - 10:50In der bf Executive Lounge

    • 10:50 A: Industrie 4.0 und KI - Herausforderungen und Lessons Learned10:50 - 11:30• Einordnung der Begriffe und der damit verbundenen Versprechen
      • Projektbeispielen aus den Bereichen "Condition Monitoring, Prädiktive Wartung, Remaining Useful Life"
      • Typische Herausforderungen wie Datenverfügbarkeit und -qualität
      • Ansätze zum Umgang mit den Herausforderungen und den abgeleiteten Lessons Learned
      • Ausblick: Die aktuelle Forschung und zukünftige EntwicklungenSprecher: Dr. Andreas Jedlitschka

    • 10:50 B: Digital Transformation at Covestro10:50 - 11:30• Overview of Covestro’s view on Digitalization in Manufacturing and their journey through digital transformation
      • Artificial intelligence initiatives: Predictive asset analytics, process simulation, engineering tools, and digital research and development programsSprecher: Jane Arnold

    • 11:35 B: Maturity Assessment as a base for the design of a digitalization roadmap11:35 - 12:15• Motivation für die Digitalisierung in Produktion und Technik
      • Entwicklung einer Methodik zur Bestimmung des Reifegrades der Digitalisierung
      • Ermittlung einer Road Map zur Umsetzung der Digitalisierung
      • Darstellung des Roll out im KonzernSprecher: Niels Kiupel

    • 11:35 B: Standortvernetzung bei Liebherr11:35 - 12:15• Produktionslinien an verschiedenen Standorten über Ländergrenzen vernetzen
      • Durch den Austausch von Sensor- und Produktionsdaten eine Koordination zwischen den Standorten verbessern
      • Produktionsbedarf optimieren und kosteneffizient arbeiten dank digitalisierter ProduktionslinienSprecher: Reinhold Haußmann

    • 12:30 A: Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen – Was sind die Herausforderungen innovativer IoT-Projekte?12:30 - 13:30• Machine Learning Projekte in Unternehmen
      • Herausforderungen
      • Anforderungen innovativer KI-Projekte im IoT UmfeldSprecher: Dr. Tommi Kramer

    • 12:30 B: SFI – Vom Sensor bis in ERP – Digitalisierte Instandhaltung auf der Basis von Condition Monitoring12:30 - 13:30• Verarbeitung von echtzeitnahen Informationen über Anlagenzustände im SAP ERP
      • Sensorbasierte Automatisierung von Instandhaltungsprozessen im SAP PM
      • Ungeplante Stillstandzeiten minimieren
      • Kostensenkung durch Bestandsoptimierung von ErsatzteilenSprecher: Dr. Tobias Schwartz, Matthias Betz

    • 13:30 Lunch13:30 - 14:25Im Restaurant Jan Wellem

    • 14:25 A: "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!" - Was haben Nano Agents, Fogs, Micro Gateways, Fax-Kopierer und Drohnen mit der Sicherheit meines Unternehmens zu tun?14:25 - 15:25• Check Points neue eingebettete Cyber Security Lösung für nahezu alle existierenden und zukünftigen IOT Assets
      • Gilt Hub als agile/offene Plattform zum unkomplizierten Austausch selbst angepasster Lösungen innerhalb der Cyber Security Community
      • Durchgängige integrierte Lösung über alle Unternehmensbereiche und Disziplinen hinweg (IT/OT/ - Klassisch/ Cloud) unter gemeinsamen ManagementSprecher: Egon Winter

    • 14:25 B: Sichere Netzwerkinfrastruktur in der neuen Mobilität von IT & Industrie 4.014:25 - 15:25• Security Konzepte im Industrieumfeld
      • Sichere Einbettung von Maintenance
      • Kosteneffiziente KonnektivitätSprecher: Walter Egger

    • 15:35 A: Mit dem richtigen Mix aus Methode und Technologie zum erfolgreichen IoT-Projekt15:35 - 16:35• Vom Design Thinking zum Data Thinking
      • Identifikation von Potenzialen/Quick Wins
      • Der richtige Zeitpunkt zur Technologieauswahl
      • Das Minimum Viable Product als ErfolgsgarantSprecher: Sascha Bäcker

    • 15:35 B: IoT & Low-Code - damit sich Ihre IoT-Investition auszahlt - 1+1 = 315:35 - 16:35• Was ist low-Code - Technologieeinordnung & Vorteile für das Business
      • Trends im Markt - wohin entwickelt sich low-Code
      • Was machen Kunden mit IoT und Low-Code
      • Architekturüberblick: wie passen IoT und Low-Code zusammen
      • Überblick einer Low-Code Entwicklung
      • Offene FragerundeSprecher: Martin Otten, Falk Kukat

    • 16:35 Kaffee- und Teepause16:35 - 17:00In der bf Executive Lounge

    • 17:00 A: EINE Architektur für ALLE digitalen Use Cases17:00 - 18:00• Digitale Bausteine reduzieren Komplexität und steigern Agilität
      • Sensorik, Edge Computing, Digital Data Hub, Visualisierung & Analytics
      • Umsetzung von Smart Product, Smart Production, Smart Services, u.v.m.Sprecher: Markus Fabritz, Frank Holthaus

    • 17:00 B: Industrie 4.0 & Cybersecurity meets IT & Produktion17:00 - 18:00• Ganzheitlich - Organisation - Prozesse - Technologie - Faktor Mensch
      • Rollen & Verantwortlichkeiten
      • Continuity Management & ResilienzSprecher: Michael Krammel, Peter Majercik

    • 18:10 A: Strategien für sichere Produkte entsprechend EU Cybersecurity Act18:10 - 19:10• Cybersecurity Standards, Initiativen und Vorgehensweisen, die Produktverantwortliche bereits heute kennen sollten
      • Selbsterklärung und Zertifizierung nach TeleTrusT-Prüfschema für IEC 62443-4-2
      • Einblick und Auswirkungen der aktuellen EU Gesetzgebung (Cybersecurity Act) auf IT, IoT und IIoT-ProdukteSprecher: Sebastian Fritsch

    • 18:10 B: Automate now: RPA-Einführung inklusive Best Practices18:10 - 19:10• Best Practices: Wie setzen Industrie-Unternehmen Robotic Process Automation (RPA) gewinnbringend ein?
      • Erfolgsfaktoren: Wie setzen Unternehmen RPA erfolgreich um?
      • Live-Demo: Wie funktioniert die RPA-Technologie?
      • Interaktive Diskussion: Prozessidentifikation und -evaluation für RPASprecher: Markus Duus

    • 29. November 2019
    • 8:20 Eröffnung des 2. Tages Teil A8:20 - 8:30Begrüßung und Eröffnung

    • 8:20 Eröffnung des 2. Tages Teil B8:20 - 8:30Begrüßung und Eröffnung

    • 8:30 A: Digitalisation@CLAAS8:30 - 9:10• Unternehmensvorstellung
      • Entwicklung eines Digital Transformation Office
      •Das CLAAS Fabrication LabSprecher: Fritz Eckert

    • 8:30 B: Digital Transformation in a Global Production Network8:30 - 9:10• Strategic Framework of a global digitalization network
      • Industrial IoT as a basis for a successful digital transformation
      • Challenges of a global Industrial IoT implementation
      • Discussion of key enablersSprecher: Dr. Michael Salmen

    • 9:15 A: Cybersecurity - eine Vorraussetzung für die Digitalisierung9:15 - 9:55• Cybersecurity ist nicht nur für das „Internet of Things“, sondern auch für Industrie 4.0 ein essenzielles und sektorenübergreifendes Thema
      • Die Schaffung einer Infrastruktur rechtlicher Art ist nötig, damit die Digitalisierung im Maschinenbau zügig weiter vorangetrieben werden kann
      • Wie können gesetzliche Regelungen aussehen, die, die Widerstandsfähigkeit eines Produktes zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens erfassen, aber auch Bestimmungen zum Erhalt der Widerstandsfähigkeit nach der Inbetriebnahme enthaltenSprecher: Thomas Kraus

    • 9:15 B: Digitale Transformation der Mensch-zentrierten Arbeitsplätzen mit integrierten intelligenten und adaptiven Exoskeletten9:15 - 9:55• Herausforderungen bei der ergonomischen Optimierung von Produktions- und Logistikarbeitsplätzen;
      • Exoskelette, vielversprechende Technologie für menschenzentrierte Arbeitsplätze;
      • Digitaler Zwilling von Mensch/Exoskelett für eine umfassende Digitalisierung;
      • Implementierung in Automobil- und Logistikunternehmen;
      • Migration und Adoption in KMUsSprecher: Prof. Dr.-Ing. Carmen Constantinescu

    • 9:55 Kaffee- und Teepause9:55 - 10:05In der bf Executive Lounge

    • 10:05 A: Digitalisierung im Mittelstand - ein Bericht aus der Praxis10:05 - 10:45• Ausgangssituation bei AMANN in der Textilindustrie
      • Ideenfindung und Priorisierung
      • Wer übernimmt den Lead?
      • Wie finde ich den geeigneten Dienstleister?
      • Wie nehme ich die Mitarbeiter mit auf die Reise?Sprecher: Andreas Hitzig

    • 10:05 B: Innovation & Künstliche Intelligenz10:05 - 10:45• Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz von KI im Unternehmen
      • Einsatz und Akquisition von Daten für KI-Projekte
      • KI-Anwendungsfälle in unterschiedlichen IndustrienSprecher: Mario Zillmann

    • 11:00 A: Die Bedeutung von Verschlüsselung für IoT11:00 - 12:00• Bedrohungslage und Sicherheit
      • Datenzentrische Schutzmaßnahmen
      • Warum Verschlüsselung funktioniert
      • Zentrale Bedeutung des Schlüssel/Zertifikatsmanagements
      • Lösungen in der PraxisSprecher: Armin Simon

    • 11:00 B: (I)IoT Sicherheit – weit mehr als nur 11:00 - 12:00• Sichere Entwicklung von Embedded Software und aktives Management von Abhängigkeiten und Verwundbarkeiten
      • Hersteller-, Geräte- und Lizenzidentitäten
      • Aktiver Schutz zur Laufzeit und Absicherung der Kommunikation
      • Sicherer Betrieb von Back-Endinfrastrukturen
      • Best Practices für Hersteller, Betreiber und Kunden
      • Mapping von Anforderungen und Controls nach ISA99/IEC62443Sprecher: Udo Schneider, Kay Bandemer

    • 12:10 A: Wie ein intelligentes Monitoring IoT-Projekte auf den nächsten Reifegrad hebt12:10 - 13:10• Wie gewährleisten Sie in komplexen IoT-Umgebungen eine Ende-zu-Ende Sichtbarkeit vom Device zur IoT-Plattform?
      • Wie stellt eine KI-gestützte Fehlererkennung und -analyse sicher, dass IoT-Plattformen immer verfügbar sind?
      • Wie können Business-relevante Daten aus dem Monitoring genutzt werden, um den Erfolg einer IoT-Plattform in Echtzeit zu messen?Sprecher: Tobias Fischer

    • 14:20 Lunch14:20 - 15:10Im Restaurant Jan Wellem

    • 15:40 Abschiedsumtrunk15:40 - 16:10In der Hotellobby

Dinner

An Tag 1: 19:30 Uhr business factors Gala Dinner im Restaurant Jan Wellem

Evening Event

An Tag 1: Ab 21:30 Uhr Casino Nacht im Restaurant Jan Wellem

X
X
X