Procurementtreibende Kraft der Digitalisierung

Erfolgreiches Procurement geht längst über die Sicherstellung des Warenbestands und operatives Einkaufsmanagement hinaus. Der Einkauf ist heute mit hauptverantwortlich für eine reibungslose Produktion und treibt als Business Partner mittels Digitalisierung die Strategie eines Unternehmens voran. Nichtsdestotrotz bleiben folgende Anforderungen der Kern eines jeden Procurement-Geschäfts: Materialkosteneinsparungen, die zeitgerechte Beschaffung und die Sicherstellung der Qualität von Warengruppen. Die Herausforderung dabei: mit zunehmender Komplexität der Beschaffungsmärkte und der Verkürzung von Produktlebenszyklen durch die Digitalisierung Engpässe zu meiden, schnell auf Änderungen reagieren zu können und dabei weiterhin die Qualität von Warengruppen, potenzielle Lieferanten sowie Preise und Kosten im Blick zu behalten. Helfen sollen dabei Software-Lösungen, die Komplexitäten in Lieferketten erfassen können. Der Einsatz von Robotics beschleunigt Einkaufsprozesse und Predicitve Analytics sorgen für Qualitätsverbesserungen beim Lieferanten. Der Trend geht hin zum strategischen Procurement, wenn die eben genannten digitalen Instrumente den operativen Einkauf entlasten und somit Kapazitäten für strategische Fragestellungen wie beispielsweise im Risikomanagement frei werden. Die digitalen Talente dafür zu finden und das Personal in der Beschaffung mit entsprechenden Kompetenzen auszustatten ist dabei ein weiterer wesentlicher Baustein für die Umsetzung einer Digitalstrategie im Procurement.

Zwei Tage Bensberg

Zwei Tage, die Ihr Business von Grund auf verändern werden. Vom 19. – 20. November bieten wir Ihnen auf über 2.500 qm Vorträge, Workshops und unzählige Gespräche.

Dienstag, 19. November


ab 9.10 Uhr
VORTRÄGE

ab 12.30 Uhr
WORKSHOPS

ab 19.30 Uhr
Gala Dinner & Casino Nacht

Mittwoch, 20. November


ab 8.30 Uhr
VORTRÄGE

ab 11.00 Uhr
WORKSHOPS

ab 16.10 Uhr
Abschiedsumtrunk

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg


Im 5-Sterne-Luxushotel erwartet Sie ein atemberaubendes Panorama, Genussmomente auf 3-Sterne-Niveau und dies alles in einem einmalig königlichen Rahmen.

Veranstaltungsort & Parkmöglichkeiten

Der beste Weg zusammenzukommen

Für rund 100 Heads of Procurement, of Purchasing sowie Einkaufs- und Beschaffungsleiter dreht sich auf unseren StrategieTagen Procurement alles um die Anforderungen an die Digitalisierungsprozesse im Einkauf und um die Herausforderungen von Procurement 4.0.

Erfahren Sie von Experten der Branche, wie Sie Ihre Einkaufsorganisation und -tools auf die sich verändernden Anforderungen vorbereiten können. Erarbeiten Sie in Workshops konkrete Ansätze zur Entwicklung einer messbaren Strategie oder lassen Sie sich zu den wesentlichen Schlüsselfaktoren und neuen Aufgabenstellungen an den Einkauf beraten. Oder tragen Sie mit Ihrem Fachwissen zu Digitalisierung im Einkauf, Einkaufscontrolling und Lieferantenmanagement zum Veranstaltungserfolg bei.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Aktuelle Kongress-Auslastung

Hier bekommen Sie tagesaktuell eine Übersicht über die aktuelle Auslastung dieser Veranstaltung.

Aktuelle Kongress-Auslastung

Hier bekommen Sie tagesaktuell eine Übersicht über die aktuelle Auslastung dieser Veranstaltung.

Für die Planung Ihrer Teilnahme bitten wir um Berücksichtigung der nachfolgend aufgeführten Auslastungsanzeige.

Vorträge 20%
Workshops 20%
Kompetenzpartner 55%
Teilnehmer 15%

Procurement

Für die Planung Ihrer Teilnahme bitten wir um Berücksichtigung der nachfolgend aufgeführten Auslastungsanzeige.

Vorträge 20%
Workshops 20%
Kompetenzpartner 55%
Teilnehmer 15%

Procurement News

Alle relevanten Neuigkeiten rund um das Thema Procurement hier für Sie zusammengefasst.